Abo
  • Services:

Tiger: Sun stellt J2SE 5.0 vor - Das wichtigste Java-Update?

Neue Java-Version mit mehr als 100 neuen Funktionen als Beta 2 verfügbar

Sun hat - wie vorab angekündigt - eine neue Version seiner Java 2 Platform Standard Edition 5.0 (J2SE) alias "Tiger" vorgestellt, laut Sun das wichtigste Update für Java seit der Einführung vor rund zehn Jahren. Die neue Java-Version verspricht eine deutlich vereinfachte Verteilung von Java-Applikationen, neue Monitoring-Möglichkeiten sowie Management-Funktionen. Sun zielt damit vor allem auf den Desktop-PC ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Ähnlich wie bei Solaris 8 (eigentlich Version 2.8) bezeichnet Sun die J2SE 1.5.0 als Version 5.0. Die J2SE (1.)5.0 ist nun in einer Beta-Version (Beta 2) als Software Development Kit (JDK) erhältlich, das Compiler, Debugger und Runtime umfasst. Die neue Version setzt zugleich den jetzt verabschiedeten Java Specification Request (JSR) 176 um.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

J2SE 5.0 enthält mehr als 100 neue Funktionen, darunter auch neue Sprachkonstrukte und Typen, die eine effizientere Entwicklung ermöglichen sollen. Zudem soll die neue Version eine deutlich verkürzte Startzeit benötigen, weniger Speicher in Beschlag nehmen und mit "Auto-Tuning" die optimale Leistung auf dem jeweiligen System erreichen.

Mit dem neuen Monitoring und Management API lassen sich laufende Java Virtual Machines (JVM) überwachen. Neu sind auch die Java Management Extensions (JMX).

Einen Schwerpunkt bei der Entwicklung von Tiger stellte auch die konsistente Anpassung an die jeweilige Desktop-Umgebung dar. Zudem wird OpenGL zur 3D-Beschleunigung unterstützt. Das neue Pack200-Werkzeug soll die Größe von Applets und Applikationen deutlich reduzieren und so den Zugriff auf diese beschleunigen.

Neben der Ankündigung der als Beta zum Download verfügbaren neuen Java 2 Platform Standard Edition zeigt Sun auch eine Vorabversion der kommenden Java 2 Platform Enterprise Edition 5.0 (J2EE). Diese soll unter anderen JavaServer Faces und die Java Standard Tag Libraries (JSTL) unterstützen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 99,99€
  3. 3,99€

loop 06. Jul 2004

Vielleicht hilft Dir dieser Link weiter: http://www.jgoodies.com/freeware/jdiskreport...

Thomas 01. Jul 2004

Und wie in allen vorherigen Releases kann man immer noch nicht plattformunabhängig...

Plasma 29. Jun 2004

Die API-Dokumentation war im ersten Beta-Download noch sehr lückenhaft, bzw strotzte vor...

Miranda 29. Jun 2004

SUNs OpenGL-Bindung JOGL (http://jogl.dev.java.net) ist bei Java 1.5 noch nicht dabei...

Miranda 29. Jun 2004

1.5 ist die technische Versionsnummer, das anderen eher die Marketing-Nummer, also...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /