Abo
  • Services:
Anzeige

Lancom-Update motzt WLAN-Access-Points auf

Kostenloses Software-Update für neue Features und höheren Datendurchsatz

Lancom Systems hat sein Router-Betriebssystem LCOS (Lancom Operating System) um einiges Neues erweitert, was eigentlich eine höhere Versionsnummer als die 3.42 verdient hätte. Denn neben Detail-Verbesserungen sollen Anwendern von Lancom-WLAN-Geräten mit 54-Mbps-WLAN-Schnittstelle auch interessante neue Features zur Verfügung stehen, die eher unüblich sind.

So ermöglicht das Update bis zu acht verschiedene Netze pro Wireless-LAN-Schnittstelle (Multi-SSID). Für jedes Netz (SSID) können Sicherheits-Features wie WEP, VPN, Radius-Authentifizierung, MAC-Adresslisten und VLAN gesondert konfiguriert werden. Dies erlaubt es, einen Lancom-WLAN-Access-Point beispielsweise nicht nur als öffentlich zugänglichen Hot-Spot, sondern gleichzeitig auch zur Bereitstellung eines gesicherten, internen drahtlosen Netzes zu nutzen.

Anzeige

Die LCOS-Version 3.42 unterstützt zudem theoretische Datentransferraten von bis zu 108 Mbps sowohl im 5-GHz- (IEEE802.11a) als auch im 2,4-GHz-Band (IEEE 802.11b/g-Standard). Bei dem entsprechenden Turbo-Modus kommen - wie bei konkurrierenden Produkten - zwei Kanäle gebündelt oder ein spezielles Komprimieren von Daten auf einem Kanal (Bursting) zum Einsatz. Die entsprechenden Einstellungen lassen sich jeweils frei konfigurieren. Damit auch die Lancom-WLAN-Adapter (AirLancer-54) mitspielen, gibt es für diese ein Treiber-Update.

Mit dem LCOS-Update von Lancom soll sich jeder Access-Point des Herstellers sowie die über die Telekom vertriebenen T-Octopus LAN Router oder Access-Points aufrüsten lassen. Sowohl das LCOS-Update als auch das neue AirLancer-Treiberpaket stehen unter www.lancom.de zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
... o<(:o... 10. Jul 2004

ja.. aber wenn Du mal so anschaust, was für Features sogar noch ein alter L-11 mit dieser...

AssetBurned 02. Jul 2004

jo, siemens zum beispiel die die Lancom L-2 als I-Gate Verkauft haben... bei der firmware...

chris 29. Jun 2004

Dafür sind die Preise aber ziemlich gut gesalzen... ;-) mfg chris

Eike 29. Jun 2004

Seh ich auch so. Andere Hersteller wie D-Link und Netgear werfen lieber neue Geräte auf...

BingoBongo 29. Jun 2004

An der Update-Politik von Lancom sollten sich andere Hersteller mal ein Beispiel nehmen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. VSA GmbH, München
  4. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 169€ statt 199 Euro
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  2. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  3. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  4. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  5. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  6. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  7. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  8. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  9. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  10. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Empfehlung

    Lumumba | 14:31

  2. Re: Katastrophale UX

    schluchtenhacker | 14:26

  3. Re: Globale Menüleiste

    BLi8819 | 14:21

  4. Re: Nachtrag: Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH...

    bombinho | 14:15

  5. Re: Herausforderung bei Mixed Reality / AR

    xmaniac | 14:11


  1. 13:05

  2. 11:59

  3. 09:03

  4. 22:38

  5. 18:00

  6. 17:47

  7. 16:54

  8. 16:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel