Abo
  • Services:

Spieletest: Mario Golf - Klempner auf dem Grün

Toadstool Tour für GameCube im Handel erhältlich

Schon auf dem N64 bewies Kult-Klempner Mario, dass er nicht nur in Plattform-Landschaften eine gute Figur abgibt, sondern auch auf dem Golfplatz bestens aufgehoben ist. Mit Mario Golf: Toadstool Tour gibt es jetzt auch für den GameCube ein Golfspiel mit Mario und Co. - und erneut gelingt es Nintendo, eine ziemlich perfekte Balance aus Spieltiefe und Fun-Faktor zu finden.

Artikel veröffentlicht am ,

Natürlich ist Mario Golf alles andere als ein stinknormales Golfspiel - dafür sorgen alleine schon die Charaktere wie Mario, Luigi, Prinzessin Peach oder Yoshi, die alle ihre Schläge mit entsprechenden Jubelsprüngen begleiten oder sich nach einer missglückten Aktion heulend am Boden wälzen. Bei den Konkurrenzprogrammen wie etwa der Tiger-Woods-Serie dürfte es zudem auch selten vorkommen, dass der Golfball von wilden Platzbewohnern attackiert oder von einer Warp-Röhre verschluckt und an gänzlich anderer Stelle wieder ausgespuckt wird - das ist zwar auch bei Mario Golf eher die Ausnahme, damit rechnen sollte man aber jederzeit.

Inhalt:
  1. Spieletest: Mario Golf - Klempner auf dem Grün
  2. Spieletest: Mario Golf - Klempner auf dem Grün

Screenshot #1
Screenshot #1
In Sachen grundsätzlicher Spielmechanik bietet der Titel dafür aber all das, was man auch von anderen modernen Golfspielen kennt: Zahlreiche Bildschirmanzeigen informieren den Spieler über das Bodengefälle, die Windstärke und die Entfernung zum Loch, zudem steht natürlich die ganze typische Schlägerpalette ebenso zur Verfügung wie verschiedene Kameraperspektiven, mit denen man sich die nähere Umgebung, aber auch das jeweilige Kursziel anschauen kann.

Screenshot #2
Screenshot #2
Zum Abschlag greift Nintendo auf die bewährte digitale Abschlagmethode zurück - ein analoger Schlägerschwung wurde Mario nicht spendiert. Nach einem Druck auf die A-Taste füllt sich daher die Power-Taste, ein erneuter Druck auf die A-Taste führt den Schlag aus - der Zeitpunkt des zweiten Button-Drückens bestimmt daher die Schlagstärke. Fortgeschrittene Spieler können allerdings noch weiter in den Schlag eingreifen und unter anderem auch genau bestimmen, an welcher Stelle der Schläger den Ball treffen soll oder aber zu einem Power-Schlag ausholen, der den Ball dann besonders weit katapultiert.

Spieletest: Mario Golf - Klempner auf dem Grün 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

grind 28. Jun 2004

Der wäre bestimmt auch ein guter Stürmer für unserer Gurken !

Dalai-Lama 28. Jun 2004

Mario Golf gabs doch schon immer, warum sollen sie jetzt Sackhüpfen rausbringen :p Ich...

carp 28. Jun 2004

Schau mal in eine Preisvergleichsmaschine, z.B. http://www.evendi.de oder http://www...

Intel-Inside 28. Jun 2004

Freue mich ungemein, die braunen Bällchen mit einem Klempnerrohr zu putten. adios

chojin 28. Jun 2004

Hm, gibt es denn Tiger Woods Eierlaufen / Sackhüpfen? :/ Tennis kommt im Übrigen als...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /