Abo
  • Services:
Anzeige

Net-2Com und Fujitsu entwickeln WLAN-Mobiltelefon

Marktreife für Herbst 2004 angestrebt

Fujitsu und sein VoIP-Tochterunternehmen Net-2Com entwickeln eines der ersten Mobiltelefone, das nahtlos zwischen Voice-over-IP (VoIP) per WLAN und herkömmlichen Mobilfunknetzen umschalten kann. Ein funktionsfähiger Prototyp mit PDA-Betriebssystem soll bereits existieren und dank seiner Erweiterbarkeit flexibel auf verschiedene Mobilfunknetze angepasst werden können.

WLAN-Handy
WLAN-Handy
Während die 11-Mbps-WLAN-Funktechnik bereits ins Gerät integriert ist, werden die verschiedenen Mobilfunknetze per jeweils einzusteckender CompactFlash-Card unterstützt. Der Prototyp soll den nahtlosen Übergang eines Gespräches von WLAN (802.11b) zum Mobilfunknetz und umgekehrt bereits unterstützen.

Anzeige

Dank des zum Einsatz kommenden WindowsCE.NET 4.2 sollen zudem beliebige Anwendungen aufgespielt werden können; über Linux-Unterstützung wird derzeit nachgedacht. Während für die Softwareentwicklung Fujitsu verantwortlich ist, entwickelte Net-2Com die Hardware.

Das WLAN-Mobiltelefon verfügt über ein 2,2-Zoll-QVGA-LCD, ein Intel-PXA273-Prozessor erledigt die Rechenarbeit. Neben integriertem WLAN und dem erwähnten CF-Slot findet sich auch ein USB-Anschluss am Prototypen. Kompatibel soll das Telefon zu den VoIP-Standards G.711 und G.729a sein.

Der Prototyp ist auf der China Elecom 2004 (23. bis 26. Juni) in Shanghai und auf dem Fujitsu Solution Forum 2004 (7. bis 9. Juli) in Tokio zu sehen. Ab Herbst 2004 soll das WLAN-Mobiltelefon dann nicht nur in Japan und China, sondern auch in anderen Regionen in Kombination mit weiteren Net-2Com-IP-Telefonie-Produkten vertrieben werden. In Kooperation mit Fujitsu sollen deren "Ubiquitous IP Phone System" (automatische Netzwahl je nach Situation, Anwender-Lokalisierung) und Mobilfunk-Firmen-Lösungen unterstützt werden. Fujitsu plant, das Gerät mit Peripheriegeräten und verschiedenen Application Services zu verbinden.


eye home zur Startseite
sonne 28. Jun 2004

Zudem funkt WLAN mit derselben Funk-Technik wie DECT oder GSM(TDMA), im Gegensatz zu USA...

Hab... 27. Jun 2004

...wird aber locker bis 250 km/h durchhalten und stößt erst bei ca. 500 km/h laut specs...

Helmut 27. Jun 2004

Hmmm, hört sich ganz interessant an. Wenn dann noch zum WLAN-VoIP ein entsprechendes...

Melonenhund 27. Jun 2004

Der Author des obenstehenden threads ... daher auch der sachliche inhalt der zum...

steuerZahler1 26. Jun 2004

lol, und ausserdem: Wer spielt schon CS :-?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF SE, Ludwigshafen
  2. über Hays AG, Würzburg
  3. BoS&S GmbH, Berlin
  4. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-13%) 34,99€
  2. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  2. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  3. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  4. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  5. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  6. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  7. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  8. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  9. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  10. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Kein brauchbares Elektrofahrzeug am Start...

    Wurzelgnom | 06:54

  2. Echtzeit Strategie ist wohl entgültig tot

    gokzilla | 06:52

  3. Re: Schließung des Forums

    AllDayPiano | 06:43

  4. Anonymous, bitte helft mir

    Torf | 06:36

  5. Re: Finde ich gut

    M.P. | 06:27


  1. 06:37

  2. 06:27

  3. 00:27

  4. 18:27

  5. 18:09

  6. 18:04

  7. 16:27

  8. 16:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel