Abo
  • Services:

mod_bt: BitTorrent meets Apache

Web-basierter BitTorrent-Client Torrentflux 1.3 erschienen

Mit mod_bt hat Tyler MacDonald ein Apache-Modul veröffentlicht, mit dem Apache 2 zum BitTorrent-Tracker wird. Mittels Perl oder PHP kann dabei direkt auf die Tracker-Daten zugegriffen werden. Langfristig soll mod_bt zu einer Lösung ausgebaut werden, die es Webmastern erlaubt, große Downloads auf einfache Weise über BitTorrent abzuwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Das in C geschriebene Modul für Apache 2 wird direkt über die Konfigurationsdatei von Apache konfiguriert und verwandelt Apache in einen BitTorrent-Tracker, der die Up- und Downloads bei BitTorrent koordiniert. Dank PHP- und Perl-Bindings sollen sich Statistiken ohne großen Aufwand auf Serverseite generieren lassen. Neben der hier erwähnten Tracker-Software stehen diverse andere Implementierungen mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen zur Verfügung. Zu den bekanntesten zählen dabei wohl BNBT und PHPBTTracker.

Stellenmarkt
  1. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Noch ist die Software, die unter der Apache-2-Lizenz veröffentlicht wurde, allerdings im Alpha-Stadium. Sie kann bei crackerjack.net heruntergeladen werden.

An einer anderen Stelle setzt hingegen die Software Torrentflux an, ein PHP-basierter BitTorrent-Client, der per Web-Browser bedient werden kann. Die jetzt in der Version 1.3 erschienene Software erlaubt es so auf einfache Art und Weise, auch aus der Ferne laufende Downloads zu verwalten und neue zu starten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€
  3. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

j.o. 24. Aug 2004

Also in einem Punkt muß ich "Matthias" leider widersprechen.

Michael Moore 06. Jul 2004

Michael Moore: Kommt, klaut meinen Film! etwas off-topic..aber: *LOL*

mark 03. Jul 2004

wo kann ich icq lit in deutscher sprache downloaden

panzi 25. Jun 2004

Noch was: Ein paar Viedeos auf http://www.blizzard.com/ gab's nur als torrent zum...

brawler 25. Jun 2004

Hab mir nach diesem interessanten Artikel mal den PHPBTTracker auf meinem Webspace...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
  2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    •  /