AOL kauft Online-Werbedienstleister Advertising.com

Stärkung der Stellung gegenüber Werbekunden

AOL hat den US-amerikanischen Online-Werbedienstleister Advertising.com übernommen. Dies wurde zumindest in einem verpflichtenden Abkommen beschlossen - eine Genehmigung der Behörden steht noch aus. Mit dem Kauf will AOL seine Stellung gegenüber den Werbekunden stärken.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Transaktion mit einem Wert von 435 Millionen US-Dollar soll AOLs Werbeumgebung mit dem Netzwerk von Advertising.com verbinden. Advertising.com erreicht nach eigenen Angaben mehr als 140 Millionen Internetanwender.

Der Werbedienstleister arbeitet mit mehr als 800 Werbetreibenden zusammen und berät auch bei der Durchführung von Werbekampagnen, liefert die Anzeigen aus und bietet zahlreiche Werkzeuge zur Erfolgskontrolle, Feinsteuerung und Auswertung der Kampagnen an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Holoplot angehört
Die Sound-Scheinwerfer

Eine neue Lautsprechertechnologie mit enormem Potenzial: Holoplot bündelt Töne wie Licht und kann damit gezielt jeden Ort im Raum einzeln beschallen. Das klingt beeindruckend.
Ein Bericht von Martin Wolf

Holoplot angehört: Die Sound-Scheinwerfer
Artikel
  1. Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
    Software
    Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

    Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

  2. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

  3. Python-Trainings für Einsteiger und Fortgeschrittene
     
    Python-Trainings für Einsteiger und Fortgeschrittene

    Drei Jahrzehnte nach dem Start ist Python zu einer der populärsten Programmiersprachen der Welt aufgestiegen. Die Golem Akademie bietet einen kompakten Einstieg in Python und fortgeschrittene Techniken.
    Sponsored Post von Golem Akademie


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /