Abo
  • Services:
Anzeige

IP2IPdirect: Direkte Kommunikation trotz dynamischer IP

Handys sollen an Hotspots auch ohne Mittler erreichbar sein

Mit IP2IPdirect will die Firma JSI aus Goslar die Kommunikation per Internet vereinfachen. Müssen dynamische IP-Adressen bisher bei speziellen Servern abgefragt werden, sollen sich Geräte mit IP2IPdirect-Unterstützung gegenseitig selbstständig ohne Nameserver finden. Dies gelte auch dann, wenn der Kommunikationspartner zum Zeitpunkt des gewünschten Kontaktes noch keine Verbindung zum Internet hat.

Die IP-Adressen sind dabei nur den jeweiligen Kommunikationspartnern bekannt. Die Firmen Enigmatec und Lancom setzen laut JSI die patentierte Technik in ihren so genannten Dynamic-VPN-Routern bereits ein.

Anzeige

Künftig soll IP2IPdirect aber auch für stationäre Geräte wie PCs und mobile Endgeräte wie Handys, Smartphones, PDAs oder Laptops angeboten werden. Für mobile Endgeräte mit IP2IPdirect-Funktion stehen die Daten des heimischen PCs dann jederzeit weltweit direkt zur Verfügung und können ohne zwischengeschaltete Dienste direkt bearbeitet werden.

So genannte "Hotspot-Handys", die eine IP2IPdirect-Funktion haben, sollen in der Lage sein, ihre jeweilige Umgebung auf mögliche Internetzugänge zu erkennen. Über ein bestehendes Netz (z.B. GSM) wird dann die Erreichbarkeit des Gesprächspartners geprüft und es werden gegebenenfalls die dynamischen IP-Adressen ausgetauscht, so dass dann über das Internet ohne zeit- oder entfernungsabhängige Kosten telefoniert werden kann. Hier sucht JSI allerdings noch nach Partnern, die entsprechende Geräte entwickeln wollen.


eye home zur Startseite
muslop 24. Jun 2004

...

jojo 24. Jun 2004

das wird wohl so wie skype (oder div. p2p clients) funktioneren, wo es auch einen...

nemluuu 24. Jun 2004

ergo: das ist sinnbefreit?!

Deniz 24. Jun 2004

ja im Patent ist das auch so beschrieben. Als 2. Kommunikationssystem kann man das...

Frank 24. Jun 2004

LOL.. na gut die Möglichkeit gibt es natürlich..alternativ kann man auch ein Fax schicken...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  3. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  4. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Geht heulen!

    wire-less | 10:41

  2. Re: Wir zahlen 45¤ für 16 Mbit/s

    ternot | 10:35

  3. Re: Pi Hole ist so was feines...

    go4java | 10:33

  4. Voller Bugs.... Kaufempfehlung nur für harte Fans

    uschatko | 10:22

  5. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    Vögelchen | 10:19


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel