Abo
  • Services:

Corel verkauft 3D-Landschafts-Generator Bryce

DAZ Productions integriert Bryce in eigene Produktlinie

Wie das US-Unternehmen DAZ Productions bekannt gab, wurde die 3D-Landschafts-Software Bryce von Corel mit sofortiger Wirkung aufgekauft. Künftig übernimmt das in Salt Lake City beheimatete Unternehmen den Verkauf und Vertrieb der 3D-Software.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach den Planungen von DAZ Productions soll Bryce künftig weiterentwickelt werden und man will sowohl die Windows- als auch die MacOS-Version pflegen. Man habe bereits Tools entwickelt, die Daten aus anderen DAZ-Applikationen oder aus Poser in Bryce übernehmen können. Ferner arbeitet man an einer engen Verzahnung zwischen Bryce und DAZ Studio aus gleichem Hause.

DAZ Productions wurde im Dezember 2000 gegründet und bietet nach eigenen Angaben hochqualitative 3D-Modelle zu günstigen Preisen. Mit DAZ Studio und DAZ Mimic befinden sich auch verschiedene 3D-Applikationen im Sortiment des Unternehmens.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Open Source?! 25. Jun 2004

naja, Corel hat ja auch nicht wirklich viel gemacht, Bryce 5 war allerdings trotzdem ein...

Thomas Heyen 25. Jun 2004

Ich war sehr überrascht über die Mail von DAZ. Generell bin ich mit Bryce5 sehr...

Martin Tintel 25. Jun 2004

Ich finde es auch sehr schade... Es hat bei der letzten 4er Version ja geheißen das Kai...

blub 24. Jun 2004

ausgerechent DAZ muss natürlich auch noch Bryce kaufen. Als ob dieser Poser Pro-Pack...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /