• IT-Karriere:
  • Services:

Arcor wird zum Telekom-Reseller

Auch Arcor will DSL-Anschlüsse der Telekom verkaufen

Arcor will sein DSL-Angebot ausweiten. Hatte man bislang ausschließlich eigene DSL-Anschlüsse verkauft, will man nun auch T-DSL-Anschlüsse der Telekom verkaufen. Auf diese Weise will Arcor sein DSL-Angebot nun flächendeckend anbieten können. Außen vor bleiben aber dennoch weiterhin die Regionen, in denen T-DSL derzeit nicht verfügbar ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Für das deutschlandweite DSL-Angebot nutzt Arcor DSL-Anschlüsse der Telekom und verkauft sie unter eigenem Namen und mit eigenen Tarifen weiter. Damit steige die DSL-Verfügbarkeit schlagartig auf rund 90 Prozent. Über das eigene Netz kann Arcor 38 Prozent der Haushalte mit schnellen Internetanschlüssen versorgen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Das Resale-DSL ist zunächst mit einer Übertragungsrate von 1 Megabit pro Sekunde verfügbar, ab August auch mit bis zu 2 und 3 Megabit pro Sekunde. Über das eigene Netz bietet Arcor schon heute DSL-Anschlüsse mit bis zu 3 Megabit pro Sekunde an.

Von einem Strategiewechsel will Arcor aber nichts wissen: "Wir fahren die Investitionen für unsere DSL-Ausbauplanung nicht zurück, sondern nutzen Resale, um flächendeckend die Kunden schnell bedienen zu können", so Arcor-Chef Harald Stöber. Im zweiten Schritt will Arcor das eigene DSL-Netz entsprechend der Kundennachfrage gezielt ausbauen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 27,99€

ballerkuh 03. Jan 2005

Tach, schön wär´s. Habe Ende November DSL-Anschluß bei Arcor beantragt, weil laut Arcor...

mac 29. Jul 2004

Hallo Horschd, Arcor als Reseller für DSL in allen nicht von Arcor ausgebauten Städten...

diethelm 27. Jun 2004

[ Autor: whitman Datum: 25.06.04 09:58 > Arcor is für dumme leute. *plonk* ] Ich...

fp 26. Jun 2004

ja, aber für dumme leute die rechnen können und auch leistung haben wollen für weniger...

Fireball1968 25. Jun 2004

Aha. So einen Kommentar schreiben dann wohl schlaue Leute...


Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität 2020/21 Nur Tesla legte in der Krise zu
  2. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  3. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

    •  /