Abo
  • Services:

DivX im Digitalvideorekorder, DivX im Kino

Neues von DivX Networks

Nachdem DivX Networks bereits DivX-Kompatibilitätstests durchführt und entsprechende Logos für DivX-fähige Wiedergabegeräte wie DVD-Player verteilt, gibt es nun auch DivX-Zertifikate für Digitalvideorekorder, die DivX-Kompression unterstützen. Nebenbei kündigte DivX Networks stolz an, dass es nun die erste offizielle Aufführung eines im DivX-Format vorliegenden Kinofilms gab.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Erweiterung des "DivX Certified Program" auf Videokompressionsprodukte wie digitale Videorekorder und Videokameras soll sichergestellt werden können, dass das generierte DivX-Video von guter Qualität ist und auf allen DivX-zertifizierten Wiedergabegeräten abgespielt werden kann. Entsprechend rät DivX Networks Käufern künftiger DivX-Aufzeichnungsgeräte, auf das Logo zu achten, um Kompatibilitätsprobleme vermeiden zu können. Vermutlich wird das erste mit DivX-Encoder-Logo verzierte Gerät von Kiss Technology kommen, denn der Hersteller hatte bereits einen entsprechenden Digitalvideorekorder angekündigt, auch wenn der erst später in diesem Jahr kommen wird.

Bereits am 15. Mai 2004 sollen der DivX-Partner GreenCine - eine Online-Videothek mit DivX-komprimierten Filmen - und das in San Francisco lokalisierte Yerba Buena Center for the Arts den asiatischen Kinofilm "Running on Karma" per Digitalprojektor auf eine Leinwand projiziert haben. Das Besondere: Der Film lag im DivX-Format vor und die Projektionsqualität soll keinen Anlass zur Klage gegeben haben, allerdings hat DivX Networks auch nicht angegeben, ob es ein richtiger Kinosaal oder nur ein Projektionssaal von kleinerer Größe war - auch zur Videoauflösung wurde nichts gesagt. DivX Networks hat die Filmaufführung für sich als Aufbruch in eine neue Ära deklariert und will nun sehen, ob Aufführungen von DivX-kodierten Kinofilmen eine Zukunft haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 4,99€
  3. (-30%) 4,61€
  4. 8,49€

Saugstauber 25. Jun 2004

Noch besser: Waren überhaupt Zuschauer im Saal? ;-)

AndyMutz 25. Jun 2004

ich würd nicht sagen, dass DivX, sondern MPEG4 besser ist als MPEG2, weil XviD z.b. hat...

fischkuchen 25. Jun 2004

n Beamer undn DivX-Film? Revolutionär :D

steuerZahler1 24. Jun 2004

Wer haette das gedacht.... ;)

noname 24. Jun 2004

danke für die blumen :D


Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    •  /