Abo
  • Services:

Überarbeiteter Hiptop in den Startlöchern

Hiptop II erhält Digitalkamera und ein überarbeitetes Gehäuse

Das Java-Smartphone Hiptop wird in Kürze in einer überarbeiteten Variante auf den Markt kommen, wie Unterlagen der US-Fernmeldebehörde FCC belegen. Demnach verpasste der Hersteller Danger dem Hiptop II ein verändertes Äußeres und integrierte die bislang nur ansteckbare Digitalkamera direkt in das Gerät.

Artikel veröffentlicht am ,

Hiptop II
Hiptop II
Neben den normalen Handy-Funktionen ist der Hiptop II vor allem auf die mobile Bearbeitung von E-Mails ausgerichtet, weshalb sich unter dem aufschiebbaren Display eine Mini-Tastatur zur bequemen Dateneingabe befindet. Im Unterschied zum Vorgänger wurde das Gerät im geschlossenen Zustand bei verdeckter Tastatur etwas kleiner und nimmt somit weniger Platz ein. Als weitere Auffälligkeit wurde die Navigationstaste aus der Tastaturebene ausgelöst, so dass diese Taste nun auch im geschlossenen Zustand für die Gerätesteuerung genutzt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Dem Vorgänger lag noch eine ansteckbare Digitalkamera bei, während diese nun in den Hiptop II integriert wurde, so dass man leichter Schnappschüsse damit machen kann. Welche weiteren Änderungen an dem Gerät vorgenommen wurden, ist derzeit nicht bekannt.

Hiptop II
Hiptop II
Derzeit steht zudem nicht fest, wann der Hiptop II auf den Markt kommen wird. Allerdings ist zu vermuten, dass E-Plus die überarbeitete Version hier zu Lande anbieten wird, nachdem der Mobilfunkbetreiber seit dem vergangenen Jahr mit dem ersten Hiptop in Deutschland aktiv ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Hightower 11. Jun 2005

Hi Lukas, genau aus DIESEN Gründen hab ich mir den Hiptop auch bestellt. btw: Hast Du...

Manuel Birkhol 20. Nov 2004

Also ich finde rund 35 Euro inkl. 200 frei SMS sind keinen falls zu teuer. Schon die 200...

Mike 26. Jul 2004

Dein Experten Urteil würde mich mal im Vergleich zum meiner Meinung nach besten...

michael heger 15. Jul 2004

Hallo, ich habe hier mein Hiptop seit 2 Wochen. Die Verbindung des Internet und email...

joern 12. Jul 2004

@Lukas: Vielen Dank für einen solch ausführlichen Bericht. auch ich bin hiptop User und...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /