High-Tech-Unternehmen für Privatkopie

EFF, Intel, Sun und andere gründen "Personal Technology Freedom Coalition"

Ein breites Bündnis von Organisationen und Unternehmen hat in den USA jetzt die "Personal Technology Freedom Coalition" gegründet. Die Vereinigung will sich für den Schutz von Konsumenten digitaler Musik und digitaler Filme einsetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mitglieder der "Personal Technology Freedom Coalition" stammen aus den unterschiedlichsten Bereichen, angefangen bei der Telekommunikationsindustrie und High-Tech-Firmen über Bibliotheken und Universitäten bis hin zu Verbraucherschutzorganisationen. Zusammen will man dafür sorgen, dass Nutzer die von ihnen gekauften digitalen Inhalte auch legal nutzen können. Dabei hat man vor allem die Verschärfung des Urheberrechts im Auge, die dies mitunter unmöglich macht.

Stellenmarkt
  1. Leiter (m/w/d) Vertriebs- und Servicezentrum Thüringen / Sachsen-Anhalt / Sachsen
    USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Thüringen
  2. IT-Supporterin/IT-Supporter (m/w/d) Hauptabteilung IT
    Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, Mannheim
Detailsuche

Vor diesem Hintergrund stellt man sich ausdrücklich hinter einen Gesetzentwurf von Rick Boucher und John Dolittle, der das Recht auf eine Privatkopie in den USA wieder stärken will. Dabei verpflichten sich die Mitglieder der "Personal Technology Freedom Coalition" zu Grundsätzen wie der Freiheit, Fairness, Innovation und "CyberSecurity".

Zu den Gründungsmitgliedern der Koalition zählen unter anderem die American Library Association, die American Foundation for the Blind, die Association of American Universities, die Computer & Communications Industry Association und die Consumer Electronics Association, die Electronic Frontier Foundation und die Open Source and Industry Alliance sowie die Unternehmen BellSouth, Gateway, Intel, Philips, Qwest, SBC, Sun und Verizon.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Powervision Powerray im Test
Diese Drohne geht unter

Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
Ein Test von Martin Wolf

Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
Artikel
  1. Ransomware: Kaseya will kein Lösegeld für Entschlüsselung bezahlt haben
    Ransomware
    Kaseya will kein Lösegeld für Entschlüsselung bezahlt haben

    Nach Spekulationen betont der IT-Dienstleister Kaseya, nicht mit der Ransomware-Gruppe verhandelt oder für den Generalschlüssel bezahlt zu haben.

  2. Onlinehandel: Aukey-Produkte weiterhin bei Amazon erhältlich
    Onlinehandel
    Aukey-Produkte weiterhin bei Amazon erhältlich

    Über Drittanbieter und unter neuem Namen sind Aukey-Produkte immer noch bei Amazon zu finden - teilweise sogar mit Aukey-Schriftzug.

  3. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

braincrusha 25. Jun 2004

damn jeder wusste doch was gemeint war... und wenn nicht dann lern en bisschen logisches...

Deamon 24. Jun 2004

Tja, zuerst waren es (so wie immer) die ModChip Anbieter die an der ganzen Missere...

Pacman 24. Jun 2004

Hochinteressant. Das wußte ich nicht.

Deamon 24. Jun 2004

Nun, genau deshalb hat sich die Minidisc so gut wie nie richtig durchgesetzt. Das selbe...

Pacman 24. Jun 2004

Sony würde sich ins eigene Bein schießen -- immerhin gehört Sony Music zu den Majors.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • OnePlus Nord CE 5G 128GB 294,88€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ [Werbung]
    •  /