• IT-Karriere:
  • Services:

Freies WLAN verbindet Kontinente

Richtfunk-Brücke über die Straße von Gibraltar

Im Rahmen einer Veranstaltung zur Reisefreiheit und freien Wissens hat der britische Provider Psand.net eine "virtuelle Brücke" über die Straße von Gibraltar gespannt. Dabei handelt es sich um eine WLAN-Richtfunk-Verbindung zwischen dem Festungsstädtchen Tarifa an der Südspitze Spaniens und der Hafenstadt Tanger an der Nordküste Marokkos.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Veranstaltung Fadaiat findet bzw. fand vom 22. bis zum 23. Juni 2004 statt - zum einen auf der historischen Burg "Guzmán el Bueno" von Tarifa und zum anderen in Tanger. Unterstützt wird die Veranstaltung von Künstlern, Wissenschaftlern, Menschenrechtlern, unabhängigen Medien und der andalusischen Regierung. Thematisiert wurden auch die illegale Immigration und der stetige Fluss von Menschen von der Süd- zur Nordküste über die scharf bewachte Straße von Gibraltar. Im Rahmen der Veranstaltung wurden Live-Videostreams gesendet, die auch archiviert und später für Interessierte zur Verfügung gestellt werden sollen.

Stellenmarkt
  1. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  2. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden

Durch eine Satelliten- und WLAN-Verbindung soll gezeigt werden, dass die Reise- und Gedankenfreiheit zumindest virtuell erreicht werden kann. Psand.net hat dazu nicht nur eine bi-direktionale Satelliten-Verbindung zur Live-Stream-Übertragung errichtet, sondern auch die eingangs erwähnte WLAN-Richtfunkverbindung per IEEE 802.11b. Anhand von Berechnungen ermittelte Psand.net im Vorfeld, wie hoch die Antennen wegen der - nicht überall gleichen - Erdkrümmung platziert und wie robust sie gegen Winde sein müssen.

Bei einer Sichtverbindung über 32 km soll mit der freien WLAN-Verbindung eine Datenrate von etwas über 5 Mbps erreicht werden. Zudem wurden in Tarifa und Tanger jeweils lokale 802.11g-Verbindungen aufgebaut. Die Richtfunkverbindung scheint nur für den Zeitraum der Veranstaltung geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Tobias Claren 30. Mär 2005

Gibt es da verständliche Informationen wie jeder die benötigten Antennenhöhen...

Plasma 24. Jun 2004

Solche Leute essen kleine Kinder und wählen die CSU!

Aber Echt 24. Jun 2004

Zustimmung.

klugscheißer 24. Jun 2004

gut, dann eben kein laser, sondern radar. btw. sollte es eine solche ablenkung...

Gegenpol 24. Jun 2004

Ich findes es einfach gut, das hier in dem Forum sich lauter Leute tummeln die sowieso...


Folgen Sie uns
       


Windows Powertoys - Tutorial

Wir geben einen kurzen Überblick der Funktionen von Powertoys für Windows 10.

Windows Powertoys - Tutorial Video aufrufen
Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
    8Sense im Test
    Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

    Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
    2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

    Star Wars Jedi Fallen Order: Die Macht ist mit den physikalisch Animierten
    Star Wars Jedi Fallen Order
    Die Macht ist mit den physikalisch Animierten

    GDC 2020 Das Imperium stirbt korrekt simuliert: Ein Entwickler von Respawn hat das Animationssystem von Jedi Fallen Order vorgestellt.

    1. King Schöne Grafik für 249 Millionen Spieler
    2. John Romero "Haltet euren Quellcode so einfach wie möglich"
    3. Entwicklertagung Entwicklertagung GDC 2020 Summer für August angekündigt

      •  /