Intel bringt billigere Centrino-Prozessoren

Pentium M 715 und 725 werden ab sofort ausgeliefert

Intel hat mit dem Pentium M 715 und 725 zwei neue preiswerte Notebook-Prozessoren vorgestellt. Die neuen Chips basieren wie schon die Modelle Pentium M 735 (1,7 GHz), 745 (1,8 GHz) und 755 (2 GHz) auf dem Dothan-Kern und sollen in schlanken, leichten Notebooks zum Einsatz kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die in 90-Nanometer-Technik gefertigten Chips verfügen über 2 MByte Level-2-Cache und laufen mit 1,5 GHz (Pentium M 715) bzw. 1,6 GHz (725). Wie auch die übrigen Dothan-Prozessoren verfügen auch die beiden neuen Chips über 140 Millionen Transistoren und werden auf 300-mm-Wafern gefertigt.

Stellenmarkt
  1. Teamkoordinator SAP Basis (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Kfz-Innung Schwaben, Augsburg
Detailsuche

Die Prozessoren unterstützen einen 400-MHz-Front-Side-Bus und können zusammen mit dem Intel-Chipsatz 855 eingesetzt werden. Sie passen zudem in den gleichen Sockel wie ihre Vorgänger, so dass Hersteller ihre Designs nicht aufwendig anpassen müssen.

Intel liefert die beiden neuen Notebook-Prozessoren ab sofort aus, die Großhandelspreise für 1.000 Stück liegen bei 209,- US-Dollar für den Pentium M 715 bzw. 241,- US-Dollar für den Pentium 725.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk verrät, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Google, Assassin's Creed, Mediatek: Instagram setzt Konten von Jugendlichen auf Privat
    Google, Assassin's Creed, Mediatek
    Instagram setzt Konten von Jugendlichen auf Privat

    Sonst noch was? Was am 27. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Monitore von Samsung deutlich reduziert bei Amazon
     
    Monitore von Samsung deutlich reduziert bei Amazon

    Derzeit finden sich bei Amazon viele interessante Deals. Neben Samsung-Monitoren sind dies weitere Monitore, ein Tablet und mehr.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Michael 15. Dez 2004

Lade Dir die kostenfreie (Home-Version) von Everest (früher Aida32)auf www.lavalys.com...

Cyrus 30. Okt 2004

Hi, ich hab mir ein nettes Notebook zugelegt mit einem Pentium M Prozessor mit 1,5 Ghz...

Angel 15. Jul 2004

Der Vorteil beim Pentium-M ist der, dass er sehr viel weniger Strom verbraucht. Das...

Notebook newbie 04. Jul 2004

Hallo zusammen..! Ich schlender seit tagen im netz rum auf der suche nach einem...

Angel 23. Jun 2004

Ob kryptische Bezeichnungen wie "715" oder "750", die zudem zwischen verschiedenen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /