• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenloses Gmail-Tool informiert über neue E-Mails

GTray zeigt die Anzahl neu eingegangener E-Mails eines Gmail-Kontos

Obgleich Gmail, der kostenlose E-Mail-Dienst von Google, noch immer nur wenigen Nutzern zur Verfügung steht, entstanden bereits innerhalb kurzer Zeit etliche Zusatz-Tools dafür. So gibt es mit GTray ein Tool, das im Tray-Bereich der Windows-Taskleiste über neue E-Mails informiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach der einfachen Konfiguration von GTray sitzt die Software fortan im Tray-Bereich der Taskleiste, um darüber leicht die Menge neu eingegangener E-Mails einzusehen. Das erspart den sonst notwendigen Weg, sich über ein Browser-Fenster bei Gmail anzumelden, nur um zu überprüfen, ob neue E-Mails angekommen sind. Mit Hilfe von GTray genügt nun ein Blick in den Tray-Bereich, um sich auf neu empfangene E-Mails hinweisen zu lassen. Dazu fragt GTray in bestimmten Intervallen das Gmail-Postfach ab.

Das Windows-Tool GTray steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,90€ (Vergleichspreis 52,70€)
  2. 124,99€
  3. mit täglich wechselnden Angeboten
  4. (u. a. Forza Horizon 4 (Xbox One / Windows 10) für 28,49€ und Total War - Three Kingdoms für 22...

hallo33 04. Okt 2006

POP3 ist pop3.googlemail.com oder so und dann noch smpt.goo...

Robbi 24. Jul 2006

Hier ein weiteres Zusatz-Tools für GMail: Lesezeichen / Bookmarks per eMail verwalten (Un...

Daniel-2 24. Jun 2004

Tja, keine Ahnung. Was ist "Mac"? ;-D

Daniel-2 24. Jun 2004

Siehe hier: https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=48&i=3200&t=3179 :-)

Sebastian 24. Jun 2004

gmail wird in der final version zru zeit ist es doch noch Beta ^^. pop3 im angebot haben...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


      •  /