Abo
  • IT-Karriere:

Traxdata: DL-DVD+R-Rohling für unter 10,- Euro

Double-Layer-Medien speichern 8,5 GByte Daten

Traxdata will als einer der ersten Anbieter Double-Layer-DVD+R-Medien in Europa in die Regale bringen. Hatte Memorex vor wenigen Tagen noch angekündigt, entsprechende Medien für knapp 15,- Euro pro Stück auf den Markt zu bringen, sollen die Medien bei Traxdata deutlich günstiger sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch die neue Double-Layer-Technik lassen sich bis zu 8,5 GByte auf einer einseitigen DVD unterbringen. Die Medien sollen sich wie jede herkömmliche DVD in normalen DVD-Playern abspielen lassen.

Traxdata verkauft dabei DL-DVD+R-Medien der Ritek-Tochter Conrexx, die ab Anfang Juli 2004 sowohl mit DVD-Box als auch mit Jewel Case zu einem Preis von 9,99 Euro das Stück zu haben sein sollen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€
  2. 529,00€
  3. 72,99€ (Release am 19. September)

Natrix20 25. Jun 2004

Hallo, was regt ihr euch den so auf? Der Preis purzelt doch sowieso wöchentlich nach...

T(r)oll Collect 24. Jun 2004

Ihr seiD alle zu Jung.

Lars 24. Jun 2004

LOL, da kann ich noch drüber, 350DM für 64KB, das waren noch Preise. (1984) Lars

Frank 23. Jun 2004

Ja hast ja recht ..allerdings ist die gesamte CD-Infrastruktur heute vorhanden... mit...

Horst-UWE 23. Jun 2004

Geile Rechnung echt super :) So nun tauschen wir das mal gegen eine 256MB SD Karte und...


Folgen Sie uns
       


Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht

In Braunschweig testet das DLR an zwei Ampeln die Vernetzung von automatisiert fahrenden Autos und der Verkehrsinfrastruktur.

Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht Video aufrufen
Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

    •  /