Abo
  • Services:
Anzeige

Ubi Soft kündigt Chessmaster 10th Edition an

Spielbare Demo erhältlich

Ubi Soft hat mit Chessmaster 10th Edition eine neue Ausgabe seines Schachspiels angekündigt. Das Spiel soll ab Sommer 2004 für PC zur Verfügung stehen. Zudem ist zum ersten Mal in der Chessmaster-Geschichte eine spielbare Demo erhältlich.

Screenshot #1
Screenshot #1
"Chessmaster 10th Edition ist ein großartiges Schachprogramm für die ganze Familie", meint Tony Kee, Ubi Softs Vizepräsident Marketing. "Anfänger werden ihre ersten Lernerfahrungen auf einer angenehmen Schwierigkeitsstufe sammeln, Veteranen des Spiels können sich hingegen an den Großmeister-Level heranwagen. Studien haben gezeigt, dass Schach das Denkvermögen sowie die Konzentration und Kreativität fördert. Chessmaster 10th Edition ist eine großartige Möglichkeit, das Schachspiel zu erlernen und zu beherrschen."

Anzeige

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Neuerungen beinhalten eine neue Bedienungsoberfläche mit aufklappbaren Menüs, die auch eine Traineroption anbieten. Ein Online-Modul bietet ein Ranglisten-System an, die Möglichkeit, Turniere auszutragen, Lernwerkzeuge sowie eine Chat-Funktion, mit der man sich während einer Partie unterhalten kann.

Fortgeschrittene Spieler können ihre Fähigkeiten verfeinern, indem sie die erfolgreichsten Angriffszüge von Schachmeister Larry Christiansen in der Akademie erlernen.

Mehr Informationen über Chessmaster 10th Edition gibt es auf der offiziellen Webseite www.chessmaster.com.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. FILIADATA - Dienstleister der dm-drogerie markt-Gruppe, Karlsruhe
  3. Qimia GmbH, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€ inkl. Versand statt 899,00€
  2. u. a. Corsair mechanische Tastatur, Razer Mamba Maus, Sennheiser Headset)
  3. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) + Rabattaktionen bei Microsoft...

Folgen Sie uns
       


  1. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  2. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  3. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  4. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  6. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  7. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  8. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  9. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  10. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 07:24

  2. Re: Bauernfängerei

    Ext3h | 07:20

  3. Das Veröffentlichungsdatum von Age of Empires 1...

    Maxz | 07:15

  4. Re: Icon mit Zahl

    NaruHina | 07:15

  5. Re: Früher war alles besser

    foho | 06:56


  1. 07:23

  2. 07:06

  3. 20:53

  4. 18:40

  5. 18:25

  6. 17:52

  7. 17:30

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel