Abo
  • Services:

Ubi Soft kündigt Chessmaster 10th Edition an

Spielbare Demo erhältlich

Ubi Soft hat mit Chessmaster 10th Edition eine neue Ausgabe seines Schachspiels angekündigt. Das Spiel soll ab Sommer 2004 für PC zur Verfügung stehen. Zudem ist zum ersten Mal in der Chessmaster-Geschichte eine spielbare Demo erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
"Chessmaster 10th Edition ist ein großartiges Schachprogramm für die ganze Familie", meint Tony Kee, Ubi Softs Vizepräsident Marketing. "Anfänger werden ihre ersten Lernerfahrungen auf einer angenehmen Schwierigkeitsstufe sammeln, Veteranen des Spiels können sich hingegen an den Großmeister-Level heranwagen. Studien haben gezeigt, dass Schach das Denkvermögen sowie die Konzentration und Kreativität fördert. Chessmaster 10th Edition ist eine großartige Möglichkeit, das Schachspiel zu erlernen und zu beherrschen."

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, München
  2. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Neuerungen beinhalten eine neue Bedienungsoberfläche mit aufklappbaren Menüs, die auch eine Traineroption anbieten. Ein Online-Modul bietet ein Ranglisten-System an, die Möglichkeit, Turniere auszutragen, Lernwerkzeuge sowie eine Chat-Funktion, mit der man sich während einer Partie unterhalten kann.

Fortgeschrittene Spieler können ihre Fähigkeiten verfeinern, indem sie die erfolgreichsten Angriffszüge von Schachmeister Larry Christiansen in der Akademie erlernen.

Mehr Informationen über Chessmaster 10th Edition gibt es auf der offiziellen Webseite www.chessmaster.com.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-72%) 5,55€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. (-58%) 23,99€

Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /