Abo
  • IT-Karriere:

Eclipse 3.0 ist fertig

Freie Entwicklungsumgebung in neuer Version

Die Eclipse Foundation hat die Version 3.0 ihrer freien Entwicklungsumgebung Eclipse fertig gestellt. Diese verspricht eine größere Flexibilität, Skalierbarkeit, Interoperabilität und ein besseres Antwortverhalten. Zudem unterstützt Eclipse 3.0 nun eine Rich-Client-Plattform (RCP), was die Konstruktion von Desktop-Applikationen ermöglichen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version soll mit einer verbesserten Installation kommen, sich besser anpassen lassen, aber schon in der Standard-Installation besser zu nutzen sein. Zudem hat man die Möglichkeiten für Plug-In-Entwickler verbessert, welche die Entwicklungsumgebung nun leichter erweitern können.

Stellenmarkt
  1. MVV Umwelt Asset GmbH, Mannheim
  2. ADWEKO Consulting GmbH, Stuttgart

Zusammen mit Eclipse 3.0 erscheinen auch entsprechende C/C++-Development-Tools (CDT) sowie das Hyades-Projekt zur Applikationsverifizierung und Optimierung in einer neue Version. Dank des Eclipse Standard Widget Toolkit (SWT) sollen sich Java-Applikationen auf unterschiedlichen Betriebssystemen optisch in die jeweiligen Desktops einpassen. Auch unterstützt die neue Eclipse-Version nun Multi-Threading.

Eclipse 3.0 ist offiziell fertig gestellt und soll ab 30. Juni 2004 unter eclipse.org zum Download bereit stehen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)
  2. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, Space Huilk Tactics, Rainbow Six Siege)
  3. 39,99€
  4. 21,95€

Schlumpf 30. Jun 2004

Hallo, was macht ihr denn genau mit PowerBuilder uns SAP ? Gruß Schlumpf

jekyll 24. Jun 2004

beim öffnen von Eclipse 3.0 verstellt mir Eclipse meine Grafik-Einstellungen auf 800X600...

ichauch 24. Jun 2004

Schau Dir mal Jigloo an... Zu finden unter www.eclipse-plugins.info dort unter GUI...

rattenzahn 23. Jun 2004

Vorschlag: unter Linux QT-Designer (C++), unter Linux, Windows oder Solaris SUN Java...

THE MAN 23. Jun 2004

He, he, hab mich auch vertippt und bin hier gelandet. C# hat neben Java auch viel von...


Folgen Sie uns
       


Samsungs Monitor The Space - Test

Der Space-Monitor von Samsung ist ungewöhnlich: Er wird mit einer Schraubzwinge an die Tischkante geklemmt. Das spart tatsächlich viel Platz. Mit 32 Zoll Diagonale und 4K-Auflösung ist auch genug Platz für die tägliche Arbeit vorhanden.

Samsungs Monitor The Space - Test Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /