Abo
  • IT-Karriere:

DirectX-9-Spiele wie Battlefield und Hitman 3 unter Linux

Neue Version von WineX - Umbenennung in Cedega

Nach mehreren Updates für WineX 3.x hat Transgaming eine deutlich überarbeitete Version seiner Software veröffentlicht, mit der Windows-Spiele durch Abbildung von Teilen der Windows-API auch unter Linux laufen. Die neue Version 4.0 unterstützt DirectX 9.0 und erweitert so die Palette kompatibler Spiele erheblich - unter anderem kommen Linux-Nutzer nun auch in den Genuss von Battlefield Vietnam, Hitman: Contracts und Star Wars Galaxies.

Artikel veröffentlicht am ,

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung der Version 4.0 benannte man die Software auch um - anstelle von WineX vermarktet Transgaming das Programm jetzt unter dem Namen "Cedega". Die neue Betitelung soll unterstreichen, dass es sich nicht um ein simples Update, sondern eine komplett überarbeitete Software handelt, die neben der aktuellen DirectX-Version unter anderem auch fortschrittliche Pixel- und Vertex-Shader unterstützt. Erstmals nannte man übrigens auch noch nicht veröffentlichte Spiele, die unter Cedega laufen - die Unterstützung des Online-Multiplayer-Spiels World of Warcraft etwa verkündet man schon Monate vor dem Erscheinen des Programms.

Cedega 4.0 wird zum ersten Mal auch in einer speziellen europäischen Version verfügbar sein, die neben einer englischen Bedienoberfläche wahlweise auch deutschen, dänischen, portugiesischen oder niederländischen Text bietet. Zudem kann nun auch in Euro bezahlt werden, wenn man sich für den Kauf der Software entscheidet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 2080 Aero 8G für 549€ statt über 620€ im Vergleich und ASUS Phoenix...
  2. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149€, Toshiba 240-GB-SSD für 29€ und Sandisk Extreme...
  3. (u. a. Kingston A400 480 GB für 41,90€ statt 50,10€ im Vergleich, Fractal Design Define R6 USB...
  4. (heute u. a. mit Serienboxen)

Duke24 20. Jul 2004

Tach, Empfinde ich tatsächlich so. Mein Scanner scannt die Bilder irgendwie besser als...

Breeze 25. Jun 2004

Die Probleme hätte ich gerne ! Eigentlich nicht. Ich find es immer noch so ein Quatsch...

ToxX 25. Jun 2004

und dieses selber compilieren macht Linux anpassungsfähiger. Ich finde es toll, dass man...

nase 24. Jun 2004

Mit nichten, es liegt am OS und hängt ganz einfach damit zusammen, wie Windows die...

Mitsch 24. Jun 2004

Wenn ich mich nicht irre war auf Heise.de (jaja) letztens zu lesen, das laut einer...


Folgen Sie uns
       


Maxus EV80 Probe gefahren

Golem.de hat mit dem Maxus EV80 einen chinesischen Transporter mit europäischer DNA getestet.

Maxus EV80 Probe gefahren Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
    Zephyrus G GA502 im Test
    Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

    Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
    2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
    3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

      •  /