Abo
  • Services:

Online-Musik-Anbieter: Loudeye kauft OD2

Peter Gabriels On Demand Distribution gehört jetzt zu Loudeye

Der Online-Musik-Anbieter Loudeye kauft Peter Gabriels On Demand Distribution (OD2), Europas größten Online-Musik-Anbieter. Der Kaufpreis liegt bei 38,6 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Loudeye und OD2 wollen mit dem Zusammenschluss ihre Kunden künftig in den USA sowie Europa bedienen können. Bislang hatte sich Loudeye auf den US-Markt konzentriert, währen OD2 in Europa aktiv ist.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Loudeye zahlt den Aktionären von OD2 insgesamt 20,7 Millionen US-Dollar, davon 18,4 Millionen in Aktien und 2,3 Millionen in bar. Bei Erreichen bestimmter Ziele innerhalb der nächsten 18 Monate erhöht sich der Kaufpreis zudem um 17,9 Millionen US-Dollar.

Das vor rund vier Jahren von Peter Gabriel und Charles Grimsdale (CEO) gegründete Unternehmen OD2 bietet in Europa über Partner wie Microsoft MSN, Coca-Cola, MTV und Virgin Musik zum Herunterladen an. Im ersten Quartal 2004 hat OD2 mehr als eine Million Songs verkauft.

Loudeye verfügt unter anderem über einen Katalog von 4,6 Millionen Musiktiteln, auf den auch Unternehmen wie Apple zugreifen. Zudem bietet Loudeye über seine Tochter Overpeer Dienste zum Schutz vor illegalen Kopien und deren Verbreitung in Tauschbörsen an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 2,99€
  3. 25,49€
  4. 26,95€

Captain Code 22. Jun 2004

Wenn der Peter schlaut ist macht er das JETZT, bevor sich das Music-Downloaden als...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


      •  /