Abo
  • Services:

Colsa: Supercomputer mit Apple-Hardware

MACH 5 soll mit 1.566 Servern mehr als 25 Teraflops pro Sekunde erreichen

Die Firma Colsa will einen Supercomputer auf Basis von Apples Xserve G5 bauen. Dazu hat Colsa 1.566 entsprechende Dual-Prozessor-Server mit einer Bauhöhe von 1 HE bei Apple gekauft. Der neue Supercomputer mit Namen MACH 5 soll eine Leistung von über 25 Teraflops pro Sekunde erreichen und unter sechs Millionen US-Dollar kosten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der MACH-5-Cluster für insgesamt 5,8 Millionen US-Dollar soll für die US-Armee komplexe aero-thermodynamische Simulationen durchführen. Das Xserve G5 Supercluster-System soll im Aviation and Missile Research, Development and Engineering Center (AMRDEC) der US-Armee eingesetzt werden. Das AMRDEC gehört zum Forschung- und Entwicklungskommando der US-Armee.

Stellenmarkt
  1. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum
  2. Universität Passau, Passau

Mit einer Leistung von gut 25 Teraflops würde sich MACH 5 in der Liste der 500 schnellsten Supercomputer hinter dem Earth-Simulator auf Platz 2 schieben. Der Earth-Simulator kommt auf über 40 Teraflops, kostete aber über 350 Millionen US-Dollar.

Apples Dual-Prozessor-Server Xserve G5 nutzt 64-Bit-Prozessoren von IBM. Jeder einzelne Xserve bietet eine Leistung von mehr als 30 Gigaflops pro Sekunde.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

FF-Zer0 22. Jun 2004

jop

Xeno 22. Jun 2004

flops in der sekunde gibt keinen sinn weil flops doch floating point operationen in der...

FF-Zer0 22. Jun 2004

30GF pro CPU das ich nich lache die treumen doch außer sie nutzen den IBM-5 aber dat ding...

blabla 22. Jun 2004

siehe prescot, intel wollte kaum mit dem 90nm prozess mehr strom verbraten... wa beim...

Tyler Durden 22. Jun 2004

Quake3 mit Raytracing-Engine auf nem Cluster aus 20 AMDs https://www.golem.de/0406/31631...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7390 - Test

Das Latitude 7390 sieht aus wie eine Mischung aus Lenovo Thinkpad und Dell XPS 13. Das merken wir am stabilen Gehäuse und an der sehr guten Tastatur. Aber auch in anderen Punkten kann uns das Gerät überzeugen - eine würdige Alternative für das XPS 13.

Dell Latitude 7390 - Test Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /