Abo
  • IT-Karriere:

Konvertierungs-Tool: DVDs auf WindowsCE-Geräten sehen

DVD to Pocket PC wandelt DVDs in das Format Windows Media 9

Mit einem Konvertierungswerkzeug namens "DVD to Pocket PC" lassen sich DVDs so umwandeln, dass diese auf einem WindowsCE-Gerät abgespielt werden können. Der Amsterdamer Hersteller Makayama verspricht, dass ein 100 Minuten langer Spielfilm auf eine Speicherkarte mit einer Kapazität von 128 MByte passt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Software "DVD to Pocket PC" konvertiert den Inhalt von Spielfilm-DVDs in das Format Windows Media 9, so dass die fertigen Dateien mit dem Windows Media Player in der Pocket-Ausführung auf dem mobilen Begleiter abgespielt werden können. Dieser muss mindestens mit der aktuellen WindowsCE-Version PocketPC 2003 bestückt sein; mit älteren Fassungen funktioniert es nicht.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. Turck Vilant Systems GmbH, Mülheim an der Ruhr

Screenshot #2
Screenshot #2
Makayama gibt an, dass konvertierte Spielfilme mit Stereoton versehen sind und auf einem entsprechenden WindowsCE-Gerät auch bildschirmfüllend im Querformat angesehen werden können. Für die Tonwiedergabe kann der integrierte Lautsprecher des WindowsCE-Gerätes oder ein Kopfhörer verwendet werden. Neben Untertiteln sollen auch fremdsprachige Spielfilm-DVDs unterstützt werden. Ein 100-Minuten-Spielfilm soll auf eine Speicherkarte mit 128 MByte passen, so dass auf einer 512-MByte-Karte bis zu vier Filme abgelegt werden können.

"DVD to Pocket PC" kann zum Preis von 24,99 US-Dollar bestellt werden. Die Konvertierungssoftware arbeitet nur auf Systemen mit Windows XP. Eine Testversion steht kostenlos zum Download bereit, womit maximal 5 Minuten Filmmaterial konvertiert werden können. Der Amsterdamer Hersteller arbeitet an Versionen für PalmOS sowie Symbian, um auch DVDs auf andere PDAs und Smartphones übertragen zu können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 5,99€
  2. 16,99€
  3. 4,56€
  4. (-64%) 6,50€

Jürgen Wolf 22. Dez 2004

22.12.2004 Hallo Habe heute den Bericht gelesen und würde mir auch gerne die kostenlose...

janus haimann 26. Jun 2004

Ich möchte gern ien neusten Dowload erhalten - Haimann

Blörp 22. Jun 2004

auf der Download Seite, nennt sich Windows Media Encoder.

Da Skeptiker 22. Jun 2004

Wie sieht es mit den Copyright an der Stelle aus? In Zeiten, wo selbst das Entschlüsseln...

DPAG 22. Jun 2004

So ein Tool gibt es schon seit langem von DaVideo und das ist auch sehr gut. Dort kann...


Folgen Sie uns
       


Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  2. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
    Galaxy Fold im Hands on
    Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

    Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
    2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
    3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

      •  /