Abo
  • IT-Karriere:

Rollenspiel Warhammer Online erscheint nicht

Programm kurz vor Fertigstellung eingestellt

Auf der E3 im Mai 2004 wurde das Multiplayer-Rollenspiel Warhammer Online noch mit viel Optimismus präsentiert, jetzt gaben Games Workshop und die Entwickler von Climax Development allerdings völlig überraschend die Einstellung des Projektes bekannt - obwohl das Spiel bereits weitgehend fertig gestellt war und eigentlich bereits im Sommer 2004 erscheinen sollte.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Zu den Gründen für die Einstellung des Projektes schweigt man sich weitestgehend aus - angeblich habe eine Kalkulation der bisherigen und zukünftigen Kosten des Spiels dazu geführt, dass man es nicht für ratsam hielt, die Entwicklung fortzusetzen.

Warhammer Online ist nicht das erste große Online-Rollenspielprojekt, das in diesem Jahr bereits eingestellt wurde. Microsoft etwa gab ebenfalls recht überraschend vor kurzem bekannt, dass sowohl Mythica als auch True Fantasy Live Online nicht mehr erscheinen würden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 10,99€, Civilization VI für 9,99€)
  2. 1.149,00€ (Bestpreis!)

Philip Becher 20. Sep 2004

Wieso wird was so gutes eingestellt

<Sparkplug> 25. Jun 2004

erinnert sich noch einer an das Warcraft adventure? lord of the clans oder so ähnlich...

Sergio 25. Jun 2004

Hi Leute, es ist schade das Warhammer Online nicht mehr online geht. Man ich habe mich so...

Inu 22. Jun 2004

Du meinst wie beim Warcraft Adventure? "Wir haben gemerkt dass Adventures nicht unsere...

typhoon 22. Jun 2004

wie wärs mit WoW ;) dann wär auch mal ein großer dabei


Folgen Sie uns
       


Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich

Wir haben die ANC-Leistung von drei ANC-Kopfhörern miteinander verglichen. Wir ließen Boses neue Noise Cancelling Headphones 700 gegen Boses Quiet Comfort 35 II und Sonys WH-1000XM3 antreten.

Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

    •  /