Abo
  • Services:
Anzeige

palmOne macht wieder Gewinn

Umsatz klettert im Vergleich zum Vorjahr um 23 Prozent

PalmOne hat im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2004, das am 28. Mai 2004 endete, einen Umsatz von 267,3 Millionen US-Dollar erzielt. Das entspricht einer Steigerung von 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr und 10 Prozent gegenüber dem vorhergehenden Quartal.

Der Nettogewinn für das vierte Quartal 2004 beträgt 13,3 Millionen, im vierten Quartal 2003 hatte man noch einen Nettoverlust von 15 Millionen US-Dollar erwirtschaftet, im dritten Quartal 2004 einen Nettoverlust von 9,3 Millionen US-Dollar.

Anzeige

"Wir haben im zurückliegenden Quartal profitabel gearbeitet und die Nachfrage nach unseren Handhelds und Smartphones bleibt anhaltend stark", so Todd Bradley, Chief Executive Officer von palmOne. "Wir haben unser Geschäftsjahr 2004 mit sehr guten Ergebnissen in praktisch jedem Bilanzbereich abgeschlossen und wir beginnen das Fiskaljahr 2005 mit einem optimistischen Ausblick für ein anziehendes Wachstum und eine steigende Profitabilität."

Der Umsatz für das gesamte Geschäftsjahr 2004 betrug 949,7 Millionen US-Dollar, was einem Wachstum von 13 Prozent im Vergleich mit den berichteten 837,6 Millionen US-Dollar im Fiskaljahr 2003 entspricht. Der Verlust aus fortbestehenden Unternehmensbereichen im Geschäftsjahr 2004 betrug 10,2 Millionen US-Dollar.

PalmOne lieferte im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2004 rund 1,1 Millionen Zire-, Tungsten- und Treo-Geräte aus. Während des gesamten Fiskaljahres 2004 wurden ca. 4,1 Millionen Geräte ausgeliefert. Insgesamt hat palmOne bis heute über 26,4 Millionen Geräte abgesetzt.


eye home zur Startseite
noch ein Flo 22. Jun 2004

Die Aussage ist aber genauso unsinnig, wie "Der Pentium 4 hat in echt viel weniger MHz...

Dampfnudel 22. Jun 2004

Darum habe ich auch "ANSCHEINEND" geschrieben, weil es nicht sicher ist, ob das wirklich...

buzz 22. Jun 2004

ausserdem schrieb da einer: 1. Zeigt Speedy nicht die reale Taktfrequenz des...

buzz 22. Jun 2004

Also nachdem was da steht kann man sagen, bei manchen misst das tool zu wenig, bei...

noch ein Flo 22. Jun 2004

Hmm. Palms Untergang wird doch schon seit Jahren prophezeit. Genau wie Apples.... Und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  2. TAIFUN Software AG, Hannover
  3. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 729,90€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: hört hört

    Lasse Bierstrom | 19:04

  2. Re: Präzedenzfall überfällig

    DAUVersteher | 19:01

  3. Re: Deutsche Konkurenz

    Der Held vom... | 19:01

  4. Re: 13 Fuß hoch?

    Der Held vom... | 18:58

  5. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    Faksimile | 18:55


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel