Abo
  • Services:

Microsoft bringt Firmensoftware Great Plains 8.0

Look-und-Feel von Outlook 2003

Der Unternehmensbereich Business Solutions von Microsoft hat mit Great Plains 8.0 die neue Version seiner Unternehmenssoftware angekündigt. Die branchenübergreifende Finanzlösung ist für mittelständische Unternehmen konzipiert und soll neue und erweiterte Funktionen zur Unterstützung des Vertriebs, der Fertigung und der Projektkostenerfassung bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Great Plains 8.0 soll nun besser mit dem ebenfalls von Microsoft angebotenen Business Portal 2.5 und Microsoft Office 2003 zusammenarbeiten und mehr Auswertungsfunktionen bieten.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Weilimdorf

Ein Hauptunterschied zur bisherigen Great-Plains-Lösung ist ein überarbeitetes Applikations-Interface, das nun deutlich an Outlook 2003 erinnert und damit die Einarbeitungszeit von Anwendern verkürzen soll.

Microsoft Great Plains 8.0 ist in den USA und Kanada ab sofort erhältlich. Microsoft Business Portal 2.5 soll im weiteren Jahresverlauf erscheinen. Internationale Versionen von Microsoft Great Plains 8.0 sollen in UK, Lateinamerika, Afrika sowie in Australien und Neuseeland erscheinen. Die US-Standardversion soll 4.500,- US-Dollar kosten, während die größer skalierbare Professional-Ausgabe ab 6.500,- US-Dollar zu haben sein soll.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

Hugo 22. Jun 2004

Wo mir aber grad mal auffällt das wir uns damit eh nicht rumschlagen müssen da es hier...

Hugo 22. Jun 2004

Ähm, Also ich würde es schon in der selben Art wie SAP einordnen, doch nach den...

ThadMiller 22. Jun 2004

Tja, SAP hat sich nicht kaufen lassen. Jetzt müssen sie halt selber ran... gruß Thad

Thomas 22. Jun 2004

Hallo Moschi, wie würdest Du Great Plains einordnen. Ich kenne Comet, Navision und SAP...

Moschi 22. Jun 2004

Das ganze Thema haben wir doch täglich hier ! Fakt ist aber, dass Great Plains in den USA...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /