Abo
  • IT-Karriere:

Xeatre - Linux-Videorekorder für digitales Fernsehen (Upd.)

Mit DVB-S ab Juli 2004 erhältlich, Geräte mit DVB-C und DVB-T sollen folgen

Die Open Source Factory GmbH will auf dem LinuxTag 2004 in Karlsruhe ihren Linux-basierten und zum DVB-Digitalvideorekorder ausgebauten Mini-PC "Xeatre PVR 6100" demonstrieren und ab Juli 2004 ausliefern. Aufnahmen auf die interne Festplatte sollen sich mit wenigen Tastendrücken auf DVDs mit eigenen Menüs archivieren lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Xeatre PVR 6100 ist ein voll digitaler Receiver für DVB-S und später auch für DVB-T und DVB-C (Karten sind austausch- und nachrüstbar), der zudem als "Personal Video Recorder" (PVR) dient. Dazu gehören das Anhalten des Live-Fernsehbilds ("Timeshifting"), die digitale Aufzeichnung auf die eingebaute 80- oder 160-GByte-Festplatte, eine integrierte elektronische Fernsehzeitung (EPG) sowie die DVD- und MP3-Wiedergabe. Die 40-GByte-Festplatte soll für bis zu 40 Stunden MPEG-2-Aufnahmekapazität reichen. Die DVD-Wiedergabe beschränkt sich - ohne zusätzliche Software - auf unverschlüsselte DVDs.

Inhalt:
  1. Xeatre - Linux-Videorekorder für digitales Fernsehen (Upd.)
  2. Xeatre - Linux-Videorekorder für digitales Fernsehen (Upd.)

Die Aufnahmen lassen sich auf dem PC abspielen oder bearbeiten. Umgekehrt lassen sich Dateien vom PC in den Linux-Videorekorder kopieren. Sehr ungewöhnlich für einen Digitalvideorekorder ist auch die versprochene automatische Werbeunterdrückung, die anhand des Senderlogos die Werbeblöcke in Aufzeichnungen erkennen soll, so dass diese auf Wunsch mit der integrierten Schnittfunktion leicht entfernt werden können, so der Hersteller. Darüber hinaus werden eine Fernsteuerung auch über das Internet per Web-Interface sowie ein "Autotimer" geboten, der den Rekorder anhand von Stichworten automatisch programmiert und damit das Suchen in Programmzeitschriften überflüssig macht.

Xeatre PVR 6100
Xeatre PVR 6100

Wird das Gerät entsprechend erweitert, kann es im Vergleich zu anderen Digitalvideorekordern nicht nur eine Sendung, sondern bis zu vier Sendungen gleichzeitig aufzeichnen und später bequem DVDs davon brennen. Die Professional-Version des Xeatre PVR 6100 kommt zum Beispiel mit einer zweiten DVB-Karte.

Für das Xeatre-System sollen in Zukunft noch weitere Komponenten angeboten werden: Das Grundsystem ist modular aufgebaut und kann in verschiedene Richtungen erweitert werden. So soll etwa ein Storage-Server als Grundlage für ein praktisch unbegrenztes Filmarchiv angeboten werden, während ein WLAN-Modul eine Verkabelung der Komponenten untereinander überflüssig machen soll.

Xeatre - Linux-Videorekorder für digitales Fernsehen (Upd.) 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)

Mirko Dölle 28. Jun 2004

Servus, Nein, kein Pay-TV, keine CI-Slots. Da wir z.B. bei Premiere erhebliche rechtliche...

Mirko Dölle 28. Jun 2004

Servus Peter, Kein Problem, ich biete mich höchst persönlich an, dass ich dir den DVD...

Mirko Dölle 28. Jun 2004

Servus, Nein, ist nicht vorgesehen und derzeit auch nicht möglich. VDR-Convert ist...

Mirko Dölle 28. Jun 2004

Servus Flo, Dein Plasma dürfte mal eben um die 500 Watt ziehen, der Xeatre hat Spitze...

Der Neue 28. Jun 2004

Mir würde auch einer ohne DVD Brenner nur mit Player reichen. Was ich aber noch nirgends...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /