Abo
  • Services:
Anzeige

Turbo PCI Express - Rambus beschleunigt PCI Express

RaSer für PCI Express verspricht verdoppelte Datenrate

Der Speichertechnologie-Anbieter Rambus bietet seine vom mittlerweile als gescheitert geltenden RDRAM her bekannte RaSer-Technik nun auch zur Bandbreiten-Verdopplung für PCI-Express-Hardware an. Damit ausgestattete Hardware soll nicht nur die Standard-Bandbreite von theoretischen 2,5 Gbps, sondern 5 bis 6,4 Gbps pro Datenleitung erzielen.

Dafür müssten System-Entwickler zu bestehenden Designs lediglich eine weitere Hardware-Stufe in Form einer PHY-Zelle (Physical Layer Device) hinzufügen. Dank des "Turbo PCI Express PHY" soll die entsprechend ausgestattete Hardware automatisch auf die höhere Geschwindigkeit umschalten können - und im Standard-Modus voll kompatibel zu bestehenden PCI-Express-Lösungen bleiben.

Anzeige

Rambus will bereits zwei marktreife Chips liefern können, beide sind für 2,5-Gbps-PCI-Express-Leitungen geeignet. Während der von UMC gefertigte 180-nm-Turbo-PCI-Express-PHY für 1x-PCI-Express und somit die einfachsten PCI-Express-Anbindungen gedacht ist, soll der von TSMC in 130 nm gefertigte Chip für High-End-Lösungen mit mehreren PCI-Express-Leitungen gedacht sein, wie etwa für das bei Grafikkarten zum Einsatz kommende 16x-PCI-Express. Bald will Rambus Letzteren auch als 90-nm-TSMC-Chip liefern können.

Rambus will seinen Turbo PCI Express PHY auf dem Rambus Developer Forum (RDF) vom 8. bis zum 9. Juli 2004 in Tokio zeigen. Der neue Turbo PCI Express PHY setzt auf Rambus' patentierte Techniken für serielle Verbindungen und soll - wenn es nach Rambus geht - als Basis für die nächste PCI-Express-Generation dienen.


eye home zur Startseite
MrBurns 25. Jun 2004

btw, der tehoretische wert ist bei mir vo fsb her 2700MB/s und von RAM her 5400MB/s (ja...

MrBurns 25. Jun 2004

Was ich meine ist, das keine normale (=nicht benchmark) Anwendung die 13GB/s wirklich...

nemesis 25. Jun 2004

Naja, die Angabe über die 13Gbyte ist von memtest, lag als bootcd mit mehreren anderen...

MrBurns 25. Jun 2004

Die Werte, die du dap postest sind rein theoretisch und werden fast nie erreicht. Au...

naja 24. Jun 2004

also diese bandbreite des caches kann die cpu ja nicht nach aussen aufbringen. Die ist ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. BLOKS. GmbH, München
  4. FLYERALARM GmbH, Würzburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  2. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  3. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  4. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  5. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  6. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  7. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  8. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  9. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  10. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Neues Board?

    ArcherV | 18:02

  2. Re: 320 km EPA was für ein Trauerspiel

    alf0815 | 18:01

  3. so einfach ist es nicht

    cicero | 17:59

  4. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    ChMu | 17:56

  5. Re: Abmahnungen per E-Mail???

    crazypsycho | 17:55


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 15:33

  4. 15:07

  5. 14:52

  6. 14:37

  7. 12:29

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel