Abo
  • Services:

Turbo PCI Express - Rambus beschleunigt PCI Express

RaSer für PCI Express verspricht verdoppelte Datenrate

Der Speichertechnologie-Anbieter Rambus bietet seine vom mittlerweile als gescheitert geltenden RDRAM her bekannte RaSer-Technik nun auch zur Bandbreiten-Verdopplung für PCI-Express-Hardware an. Damit ausgestattete Hardware soll nicht nur die Standard-Bandbreite von theoretischen 2,5 Gbps, sondern 5 bis 6,4 Gbps pro Datenleitung erzielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dafür müssten System-Entwickler zu bestehenden Designs lediglich eine weitere Hardware-Stufe in Form einer PHY-Zelle (Physical Layer Device) hinzufügen. Dank des "Turbo PCI Express PHY" soll die entsprechend ausgestattete Hardware automatisch auf die höhere Geschwindigkeit umschalten können - und im Standard-Modus voll kompatibel zu bestehenden PCI-Express-Lösungen bleiben.

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn-Sontheim
  2. regiocom consult GmbH, Magdeburg

Rambus will bereits zwei marktreife Chips liefern können, beide sind für 2,5-Gbps-PCI-Express-Leitungen geeignet. Während der von UMC gefertigte 180-nm-Turbo-PCI-Express-PHY für 1x-PCI-Express und somit die einfachsten PCI-Express-Anbindungen gedacht ist, soll der von TSMC in 130 nm gefertigte Chip für High-End-Lösungen mit mehreren PCI-Express-Leitungen gedacht sein, wie etwa für das bei Grafikkarten zum Einsatz kommende 16x-PCI-Express. Bald will Rambus Letzteren auch als 90-nm-TSMC-Chip liefern können.

Rambus will seinen Turbo PCI Express PHY auf dem Rambus Developer Forum (RDF) vom 8. bis zum 9. Juli 2004 in Tokio zeigen. Der neue Turbo PCI Express PHY setzt auf Rambus' patentierte Techniken für serielle Verbindungen und soll - wenn es nach Rambus geht - als Basis für die nächste PCI-Express-Generation dienen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. ab 349€
  3. bei Caseking kaufen
  4. 116,75€ + Versand

MrBurns 25. Jun 2004

btw, der tehoretische wert ist bei mir vo fsb her 2700MB/s und von RAM her 5400MB/s (ja...

MrBurns 25. Jun 2004

Was ich meine ist, das keine normale (=nicht benchmark) Anwendung die 13GB/s wirklich...

nemesis 25. Jun 2004

Naja, die Angabe über die 13Gbyte ist von memtest, lag als bootcd mit mehreren anderen...

MrBurns 25. Jun 2004

Die Werte, die du dap postest sind rein theoretisch und werden fast nie erreicht. Au...

naja 24. Jun 2004

also diese bandbreite des caches kann die cpu ja nicht nach aussen aufbringen. Die ist ja...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test Video aufrufen
PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

    •  /