Abo
  • Services:

Maxtor: Neue Festplattenserie unterstützt SATA-II-Funktionen

Serial-ATA-Platten mit Native Command Queuing und Hot-Plug-Fähigkeiten

Maxtor kündigte mit der MaXLine-III-Serie neue Serial-ATA-Festplatten an. Die Laufwerke mit bis zu 300 GByte Kapazität drehen mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und besitzen einen Cache von 16 MByte. Zudem unterstützen die Platten bereits einige für Serial ATA II (SATA II) vorgesehene Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Maxtor verspricht für die MaXLine-III-Platten eine hohe Ausfallsicherheit und gibt eine "Mean Time To Failure" (MTTF) von einer Millionen Stunden an. Zudem unterstützen die Platten SATA-II-Funktionen wie Native Command Queuing (NCQ), eine abgestufte Erhöhung der Umdrehungsgeschwindigkeit, Hot-Plugging sowie eine asynchrone Signal-Recovery.

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Hays AG, Frankfurt am Main

Die Festplatten der neuen MaXLine-III-Serie werden mit drei Scheiben gefertigt und bieten so Kapazitäten von bis zu 300 GByte. Die SATA-Modelle wurden bereits an OEM-Hersteller zum Testen ausgeliefert und sollen im 3. Quartal 2004 in größeren Stückzahlen erhältlich sein. Später sollen dann auch ATA-133-Modelle folgen.

Preise nannte Maxtor noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. 2,29€

Soldier_One 13. Jan 2005

Schon mal was von Weiterentwicklung gehoert? Die Festplatten werden immer zuverlaessiger...

Technikfreak 23. Jun 2004

@Sager das hat weder mit Beleidigung noch mit anderem Anforderungs- profil zu tun... ich...

nemesis 23. Jun 2004

Naja, zumindest mit der "48bit" Erweiterung hat Technikfreak vielleicht garnicht mal so...

Sager 23. Jun 2004

Ich weiß nicht warum man beleidigend werden muss, bloß wenn jemand ein anderes...

Technikfreak 22. Jun 2004

@drmaniac ->48bit ?? schön damit lassen sich 144,1PByte ansprechen, aber bevor du...


Folgen Sie uns
       


Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neues Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
    Live-Linux
    Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper


        •  /