Sieben PalmOS-Applikationen für je 1,- Euro

Promotion-Angebote von palmOne

Mit einer speziellen Promotion-Aktion bietet palmOne ab sofort sieben verschiedene PalmOS-Anwendungen zum Sonderpreis von jeweils 1,- Euro an. Neben einigen PalmOS-Tools gibt es auch das beliebte Raumfahrtballerspiel Zap!2000 zum Sonderpreis.

Artikel veröffentlicht am ,

Die spezielle Promotion-Aktion umfasst insgesamt sieben PalmOS-Applikationen aus unterschiedlichen Bereichen. Mit dem YiShow Explorer steht ein alternativer Programmstarter zur Verfügung, der die Betrachtung von Bildern und Dokumenten ermöglicht. Handgeschriebene Notizen verwaltet die Software BugMe! Notepad, während man mit 9.95 Safe wichtige persönliche Daten zentral verwalten kann. Für Unterhaltung sorgt das Weltraumballerspiel Zap!2000.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter/in IT-Abteilung - Helpdesk
    PLUTA Rechtsanwalts GmbH, Ulm
  2. Service Techniker (w/m/d) Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Braunschweig
Detailsuche

Wer viel mit den USA kommuniziert, wird Pocket Codes gebrauchen können, um nach Ortsvorwahlen in USA und Kanada zu suchen. Ferner können damit internationale Domains und Landesvorwahlen abgefragt werden. ConversionsToGo liefert umfangreiche Umrechnungsoptionen aus den verschiedensten Bereichen einschließlich Währungsumrechnung. Schließlich lässt sich mit SplashClock eine Uhr einblenden, wenn das PalmOS-Gerät in der Dockingstation sitzt.

PalmOne bietet alle sieben genannten PalmOS-Applikationen derzeit in einer Promotion-Aktion zum Preis von jeweils 1,- Euro an. Bestellt werden können die Applikationen nur per Kreditkarte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Astronomie: Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    Astronomie
    Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum

    Unter der südlichen Polkappe des Mars sollte es flüssiges Wasser geben. Spekulationen über Seen mit Leben waren aber voreilig.

Sinbad 22. Jun 2004

da passt es ja, dass man nicht zum Kauf gezwungen wird ;-) Wen die Angebote nicht...

ip (Golem.de) 22. Jun 2004

Guten Morgen, :-) Natürlich wird die Entschuldigung vollends akzeptiert. :-) Wir wollen...

palmifreund 21. Jun 2004

hi yoshi, locker bleiben ! :-)

joshi 21. Jun 2004

aber sachmal, die schrottprogramme würd ich nichtmal umsonst installieren. also was solls

carp 21. Jun 2004

Okay, Ihr habt recht. Auf meinem Rechner läuft "Webwasher", und der hat den dritten...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /