Abo
  • Services:

Skolelinux: Linux-Distribution speziell für Schulen

Debian-basierte Distribution in einer ersten stabilen Version erschienen

Die speziell für den Einsatz in Schulen optimierte, netzwerkbasierte Linux-Distribution Skolelinux ist jetzt in der Version 1.0 alias "Venus" erschienen. Mehr als 100 Entwickler haben über drei Jahre an der auf Debian basierenden Distribution gearbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das jetzt erschienene Skolelinux v1.0 ist die erste stabile Version der Distribution. Ihr gingen 47 Testkandidaten und drei Vorab-Releases voraus. Getestet wird die Software an 93 norwegischen Schulen, die sich dafür registriert haben.

Skolelinux - Administration
Skolelinux - Administration
Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn

Skolelinux bietet eine vorkonfigurierte Software-Umgebung, die speziell auf die Bedürfnisse von Schulen angepasst ist. Auf Applikationen wird mittels Thin-Clients zugegriffen, wobei alle Nutzer zentral verwaltet werden und so mit einem Login Zugriff von allen und auf alle Rechner im Netz haben. Dank zentraler Datenhaltung findet jeder Schüler an jedem Rechner seine eigene Desktop-Umgebung vor. Backups erfolgen täglich und auch Drucker können im Netzwerk zur Verfügung gestellt werden. Ein Proxy dient als Zwischenspeicher für Internet-Seiten.

Skolelinux 1.0 steht unter skolelinux.org als 650 MByte großes ISO-Image zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-77%) 11,49€
  2. 111€
  3. 55,11€ (Bestpreis!)

listentothemusic 22. Jun 2004

Man sollte auch mal bedenken, wie viele Free-/Shareware-Programme unter Windows in Delphi...

Delphifreak 22. Jun 2004

Nicht in TP aber in Delphi ab der Version 1.

Fabse 22. Jun 2004

"...klar ist C/C++ oder Java anders, aber die Struktur, die Art des Programmierens ist...

Matthias 21. Jun 2004

Wie soll man es als Lehrer den Schülern recht machen, ich habe mir mal einen Delphi-Kurs...

Schüler 21. Jun 2004

Ihr ahnt es ja nicht.. an deutschen Schulen (NRW) wird sogar noch in der 10. Klasse...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
    Datenverkauf bei Kommunen
    Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

    Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
    Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

    1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
    2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
    3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
    Datenschutz
    Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
    2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
    3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

      •  /