Abo
  • Services:
Anzeige

IBM und MessageLabs mit neuem Anti-Spam-Mittel

"E-mail Security Management"-Dienstleistungen sollen die Flut eindämmen

IBM hat mit den E-mail Security Management Services eine neue Dienstleistung vorgestellt, mit der sich Unternehmen gegen ungewünschte E-Mails wie Spams und Virensendungen schützen lassen können.

Die Technik dazu stammt von dem E-Mail-Sicherheitsunternehmen MessageLabs. Darin sind Spam- und Virenfilter enthalten, die schon vor dem Eintritt in das Kundenunternehmen wirken sollen. Die vom IBM-Partner Eden entwickelte Dienstleistung richtet sich ausschließlich an Unternehmen.

Emden schätzt, dass Angestellte bis zu 5 Prozent ihrer Arbeitszeit mit dem Löschen ungewollter Mails verbringen. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben das Volumen ungewünschter Mails damit um rund 95 Prozent senken können.

Anzeige

Die IBM E-mail Security Management Services scannen und filtern den ein- und ausgehenden Mail-Verkehr der Kunden und beinhalten neben Viren- und Text-Spamfiltern auch Bildfilter, mit denen ungewollte Bilder ebenfalls von den Anwendern fern gehalten werden sollen. Zur Funktionsweise dieses Filters und den Kosten der Dienstleistung machte man keine Angaben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. BWI GmbH, München oder Nürnberg
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 4,49€
  2. 25,99€
  3. 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Glasfaser an die vorhandenen Masten hängen

    AW_lemgo | 19:20

  2. Re: Nein Danke!

    _BJ_ | 19:17

  3. Blockchain

    androidfanboy1882 | 19:17

  4. Re: Nur 2000?

    Teebecher | 19:16

  5. Re: Alle Jahre wieder

    AllDayPiano | 19:15


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel