Abo
  • Services:
Anzeige

IDC: Windows und Linux legen im Server-Bereich zu

60 Prozent aller Server sollen 2008 mit Windows ausgeliefert werden

Der Server-Markt soll 2004 um rund 5 Prozent auf 53 Milliarden US-Dollar klettern und über die nächsten fünf Jahre mit rund 3,8 Prozent wachsen. Bis 2008 soll so das Marktvolumen auf 60,8 Milliarden US-Dollar anwachsen, so der Marktforscher IDS.

Der größte Anteil werde dabei auf die USA entfallen, gefolgt von Westeuropa und der Region Asien/Pazifik (ohne Japan). Das stärkste Wachstum erwarten die Marktforscher für Zentral- und Osteuropa sowie Asien/Pazifik. Hier sollen die Wachstumsraten über 6,5 Prozent liegen.

Anzeige

Besonders stark wird demnach auch der Bereich der Server-Blades zulegen, die bis 2008 rund 29 Prozent des Marktes und damit ein Volumen von 90 Milliarden US-Dollar ausmachen sollen.

Bezogen auf die verwendeten Betriebssysteme sieht IDC Windows und Linux als Gewinner. So sollen im Jahr 2008 rund 29 Prozent aller Server mit einem Gesamtwert von 9,7 Milliarden US-Dollar mit Linux ausgeliefert werden. Der Anteil neu ausgelieferter Windows-Server soll bis 2008 auf 60 Prozent steigen. Damit entfiele mit 22,7 Milliarden US-Dollar der größte Anteil auf Windows-Systeme.

Linux- und Windows-Server sollen so bis 2008 für 50 Prozent aller Server-Umsätze verantwortlich sein.


eye home zur Startseite
Michael - alt 23. Jun 2004

Du wirst lachen, die Site entstand nach einem relativ sinnlosen Religionskrieg zwischen...

Michael - alt 23. Jun 2004

Hi! Für einige Produkte. Das war aber nicht der Grund für meine Aussage. Denke alleine an...

Tach 22. Jun 2004

Hi, there. :o) Welcome! :o) Solange Du nicht persönlich unter die Gürtellinie trittst...

Tach 22. Jun 2004

Lol, das meine ich nicht. Im Grunde ist es nicht mal Kritik, denn es ist nur meine Sicht...

Michael - alt 22. Jun 2004

Du trittst mir mit der Äusserung Deiner Meinung nicht auf die Füsse. Auch wenn mir eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München
  2. qSkills GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Deutsche Post DHL Group, Köln
  4. Teambank AG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 811,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Ich verwende den Privacy Badger der EFF

    MysticaX | 23:46

  2. Re: Gardena nutzt man am Anfang. Später steigt...

    Nethlem | 23:39

  3. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    Rulf | 23:39

  4. Re: Solange sie Content produzieren wie

    Muhaha | 23:34

  5. Re: ich benutz keinen blocker

    blacksheeep | 23:31


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel