Abo
  • Services:
Anzeige

Lindy bietet USB-Dongles für Bluetooth 1.2 an

Neue Bluetooth-Spezifikation soll Störungen vermeiden

Lindy erweitert seine Produktpalette im Bereich Bluetooth um zwei USB-Dongles nach neuem Bluetooth-Standard 1.2. Die Dongles unterstützen gegenüber ihren Vorgängern nun vor allem das "Adaptive Frequency Hopping", d.h. die Dongles nutzen alle zur Verfügung stehenden Frequenzen im Bluetooth-Übertragungsband und klammern die von anderen Geräten verwendeten und damit gestörten Subfrequenzen für den eigenen Betrieb aus.

Sowohl Bluetooth- als auch WLAN-Nutzern soll diese Neuerung zugute kommen, da WLAN ebenfalls im 2,4-GHz-Bereich arbeitet und beide Geräteklassen nicht mehr etwaigen gegenseitigen Störfrequenzen ausgesetzt werden.

Anzeige

Lindy bietet die USB-Bluetooth-1.2-Adapter in den Sendeleistungsklassen I und II an. Die Class I reicht dabei für Entfernungen bis 100 Meter, Class-II-Produkte überbrücken dagegen bis zu 25 Meter, sofern keine Wände dazwischen stehen.

Neben dem "Adaptive Frequency Hopping" bietet Bluetooth 1.2 vor allem auch ein "Enhanced Quality of Service", von dem besonders Audio- und Videoübertragungen sowie Point-to-Multipoint-Anwendungen profitieren. Dabei wird zeitkritischen Übertragungen eine höhere Priorität zugewiesen.

Lindy erweitert mit dem neuen Dongle seine Bluetooth-Produktpalette und ersetzt den bisherigen USB-Bluetooth-1.1-Adapter. Passend dazu bieten die Mannheimer einen Bluetooth-Druckeradapter zur Integration von USB-Druckern in Bluetooth-Netze an und in Kürze sollen auch ein Bluetooth-Modem und ein Bluetooth-Access-Point erscheinen.

Die Bluetooth 1.2 USB Dongles sind ab sofort im gut sortierten Fachhandel oder im Online-Shop direkt bei Lindy erhältlich. Die Class-I-Variante soll 44,90 Euro kosten, das Class-2-Gerät 39,90 Euro. Der passende Bluetooth-USB-Printeradapter kostet 59,95 Euro.


eye home zur Startseite
Pichler 17. Nov 2004

Habe auf meine Anfrage hin von Lindy eben diese Antwort...

sam 11. Jul 2004

besuch mal http://www.wireless-forum.ch , dort werden solche Themen sehr oft behandelt...

melle 19. Jun 2004

http://wiki.uni-konstanz.de/wiki/bin/view/Wireless/WirelessLAN

Mortimer 18. Jun 2004

NAja.. ich habe keine Ahnung von WLAN und suchte in der Anleitung deshlab vergebens wo...

Fabian 18. Jun 2004

könnte klappen, einige wlan karten senden auch mit built in antennen recht stark. wenn du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen
  2. CEGEKA Deutschland GmbH, München, Köln, Frankfurt
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

Mittelerde Schatten des Krieges im Test: Ein Spiel, sie ewig zu binden
Mittelerde Schatten des Krieges im Test
Ein Spiel, sie ewig zu binden
  1. Schatten des Krieges Gold in Mittelerde kostet ab 5 Euro
  2. Schatten des Krieges Mikrotransaktionen in Mittelerde

  1. Re: Geothermie...

    Ach | 05:49

  2. Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    GnomeEu | 05:35

  3. Re: Teslas Erfolg

    matzems | 05:12

  4. Re: Ach ja VW, die sind immer noch im Land der Träume

    Hannes84 | 05:09

  5. Re: blödsinn

    maverick1977 | 05:06


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel