• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Screenshots zu Prince of Persia 2

Ubi Soft zeigt weitere Bilder

Ubi Soft hat insgesamt fünf neue Screenshots zum kommenden Action-Spiel Prince of Persia 2 veröffentlicht. Zudem gab man jetzt erstmals auch Details zur Hintergrundgeschichte bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Story des neuen Spiels knüpft an die Geschichte des ersten Teils an: Indem der Prinz im ersten Spiel trotz des versehentlichen Öffnens der Sanduhr nicht nur überlebte, sondern auch den Sand der Zeit wieder versiegelte und so eine Katastrophe verhinderte, nahm er direkten Einfluss auf sein eigenes Schicksal. Das Schicksal zeigt sich unter Umständen aber wenig erfreut darüber, wenn es umgangen wird - in Prince of Persia 2 wird man das in Form des mysteriösen Dahaka zu spüren bekommen, der vom Prinz durch seine Aktionen ungewollt heraufbeschworen wird.

Stellenmarkt
  1. HiScout GmbH, Berlin
  2. Polizeipräsidium Oberpfalz, Regensburg

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Aufgabe des Dahaka ist es, die Dinge wieder so herzustellen, wie sie hätten geschehen sollen. Und da der Prinz im Palast des Sultans hätte sterben sollen, liegt es in den Händen des Dahaka, dieses Schicksal zu vollenden. Als Spieler wird man daher viel Zeit darauf verwenden, den Prinzen im Kampf zu schulen - um es so dann mit dem Dahaka aufnehmen zu können.

Mit weiteren Informationen zu Prince of Persia 2 hält sich Ubi Soft allerdings immer noch bedeckt - einen potenziellen Veröffentlichungstermin gibt es ebenso wenig wie eine Angabe darüber, für welche Plattformen das Spiel erscheinen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 6,63€
  3. 19,95€
  4. (-77%) 13,99€

piratprince 11. Jul 2004

Dunkle sehr schöne Bilder wolltest du wohl sagen Ich kann dich beruhigen In der Gegenwart...

lolor 19. Jun 2004

Seid ihr Freunde der Nacht?

HelloWorld 18. Jun 2004

Vor vieeeeelen, vielen Jahren gab es schonmal einen Spiel welches *exakt* denselben...

UnAdmin 18. Jun 2004

Du meintest wohl, Du konntest ihn auf 8MHz runtertakten. Klang aber wahrscheinlich...

fischkuchen 18. Jun 2004

Ahja, stimmt ;) Ich kauf mir ja schon länger keine spiele mehr... weil bei mir nix mehr...


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

Geforce GTX 1650 Super im Test: Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz
Geforce GTX 1650 Super im Test
Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz

Mit der Geforce GTX 1650 Super positioniert Nvidia ein weiteres Modell für unter 200 Euro. Dort trifft die Turing-Grafikkarte allerdings auf AMDs Radeon RX 580, die zwar ziemlich alt und stromhungrig, aber immer noch schnell ist. Zudem erscheint bald die sparsame Radeon RX 5500 als Nachfolger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia-Grafikkarte Geforce GTX 1650 Super erscheint Ende November
  2. Geforce GTX 1660 Super im Test Nvidias 250-Euro-Grafikkarte macht es AMD schwer
  3. Geforce-Treiber 436.02 Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher

    •  /