Abo
  • Services:

Lebensgefahr: VDE warnt vor fehlerhaften Steckern

Offen liegende Kontakte in Geräteanschlussleitungen

Der VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik) warnt vor sich derzeit auf dem Markt befindlichen Geräteanschlussleitungen, bei denen die Kontakte der Gerätesteckdose nicht berührungssicher ausgeführt sind. Bei den fehlerhaften Produkten handelt es sich um zweiadrige Geräteanschlussleitungen mit Euro-Flachstecker und Gerätesteckdose.

Artikel veröffentlicht am ,

Diese Steckertypen werden oft für Geräte der Unterhaltungselektronik, PC-Zubehör, Bürogeräte u.a. genutzt. Die Kontakte der lebensgefährlichen Teile sind nicht ordnungsgemäß versenkt angeordnet und können dadurch leicht berührt werden. Bei eingestecktem Netzstecker kann es daher an der Gerätesteckdose zu einem lebensgefährlichen elektrischen Schlag kommen.

Stellenmarkt
  1. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Vor der Überprüfung der eigenen Kabel sollte also unbedingt eine Netztrennung vorgenommen werden. Fehlerhafte Geräteanschlussleitungen sollten in keinem Fall mehr verwendet werden.

Fehlerhafte Geräteanschlussleitung
Fehlerhafte Geräteanschlussleitung

Wie das Hessische Sozialministerium mitteilt, sollen betroffene Verbraucher die Marktüberwachungsbehörde beim Regierungspräsidium Gießen (Tel.: 0641 303 3628) informieren - möglichst mit der Angabe, wann und wo das Produkt gekauft wurde.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 29,95€
  3. 32,99€
  4. 4,99€

Hein Thomas 07. Jul 2004

Ich habe eine Frage zum Schutzleiter PE in elektrischen Hausinstallationen. Es...

blackraider 21. Jun 2004

@nemesis das will ich sehen wie du nen ls zum fliegen bekommst mit dem teil, du hast wohl...

mattmiksys 20. Jun 2004

"Der Tod aus dem Kabel!", hey, muss es immer so reißerisch sein? So vertrottelt die...

adriatic 18. Jun 2004

@golem: Bitte die nemesis beiträge löschen!!!

adriatic 18. Jun 2004

@nemesis: Will ich sehen!! Du weißt aber was dieses "LS" genau bedeutet und wofür der...


Folgen Sie uns
       


Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019)

Nubia hat eine Smartwatch mit einem flexiblen Display auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt.

Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Pauschallizenzen CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

    •  /