Abo
  • Services:

Lebensgefahr: VDE warnt vor fehlerhaften Steckern

Offen liegende Kontakte in Geräteanschlussleitungen

Der VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik) warnt vor sich derzeit auf dem Markt befindlichen Geräteanschlussleitungen, bei denen die Kontakte der Gerätesteckdose nicht berührungssicher ausgeführt sind. Bei den fehlerhaften Produkten handelt es sich um zweiadrige Geräteanschlussleitungen mit Euro-Flachstecker und Gerätesteckdose.

Artikel veröffentlicht am ,

Diese Steckertypen werden oft für Geräte der Unterhaltungselektronik, PC-Zubehör, Bürogeräte u.a. genutzt. Die Kontakte der lebensgefährlichen Teile sind nicht ordnungsgemäß versenkt angeordnet und können dadurch leicht berührt werden. Bei eingestecktem Netzstecker kann es daher an der Gerätesteckdose zu einem lebensgefährlichen elektrischen Schlag kommen.

Stellenmarkt
  1. Hamburger Pensionsverwaltung e.G., Hamburg
  2. Knauf Information Services GmbH, Iphofen bei Würzburg

Vor der Überprüfung der eigenen Kabel sollte also unbedingt eine Netztrennung vorgenommen werden. Fehlerhafte Geräteanschlussleitungen sollten in keinem Fall mehr verwendet werden.

Fehlerhafte Geräteanschlussleitung
Fehlerhafte Geräteanschlussleitung

Wie das Hessische Sozialministerium mitteilt, sollen betroffene Verbraucher die Marktüberwachungsbehörde beim Regierungspräsidium Gießen (Tel.: 0641 303 3628) informieren - möglichst mit der Angabe, wann und wo das Produkt gekauft wurde.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-81%) 5,75€
  3. 9,95€
  4. (-79%) 4,25€

Hein Thomas 07. Jul 2004

Ich habe eine Frage zum Schutzleiter PE in elektrischen Hausinstallationen. Es...

blackraider 21. Jun 2004

@nemesis das will ich sehen wie du nen ls zum fliegen bekommst mit dem teil, du hast wohl...

mattmiksys 20. Jun 2004

"Der Tod aus dem Kabel!", hey, muss es immer so reißerisch sein? So vertrottelt die...

adriatic 18. Jun 2004

@golem: Bitte die nemesis beiträge löschen!!!

adriatic 18. Jun 2004

@nemesis: Will ich sehen!! Du weißt aber was dieses "LS" genau bedeutet und wofür der...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /