Grafikkarten-Markt: Marketingschlacht ohne Munition

Größere Ultra-Stückzahlen - im Bereich von wenigen hundert Stück auf alle Hersteller gerechnet - sind wohl erst im Juli 2004 zu erwarten, wobei man natürlich bedenken muss, dass High-End-Produkte auf Grund der hohen Preise mehr ein Prestige-Objekt sind. Große Stückzahlen werden nur mit den im mittleren und unteren Preisbereich angesiedelten Grafikkarten erreicht.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) Digital Sales
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  2. Mitarbeiter/in für die Einführung eines E-Akte-Systems (w/m/d)
    Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
Detailsuche

Die verständliche und vermutlich zum Teil auch auf Preisrutsch-Hoffnung begründete Wartehaltung der Kundschaft wirkt sich aber eben auch auf die Midrange-Produkte aus - so werden etwa GeForceFX-5700-Karten zu Ladenhütern, vermutlich, weil man lieber auf die GeForce 6800 GT wartet. Ausgerechnet die GT-Karten - die schwächste, aber günstigste Version der GeForce-6800-Serie - lassen aber noch auf sich warten und sollen laut Grafikkartenherstellern erst gegen Ende Juni/Anfang Juli 2004 in ausreichenden Stückzahlen in den Handel kommen. Nvidia erwartete seinerzeit, dass die ersten GT-Karten etwa Anfang/Mitte Juni 2004 kommen, das stimmt soweit auch, aber nennenswerte und regelmäßige Lieferungen der Partner lassen noch etwas auf sich warten.

Bereits verfügbare GeForce-6800-Nicht-Ultra: Leadtek Winfast A400 TDH 128 MByte
Bereits verfügbare GeForce-6800-Nicht-Ultra: Leadtek Winfast A400 TDH 128 MByte

Zumindest die normale GeForce 6800 und die Radeon X800 Pro sollen jedoch bis Ende Juni 2004 in größeren Stückzahlen lieferbar sein, auch wenn es im Moment mit der Verfügbarkeit noch traurig aussieht. Dies dürfte die Situation für Handel und Händler etwas entschärfen - und die Wartezeit für interessierte Kunden langsam ein Ende haben.

Eine Nachfrage bei Nvidia erbrachte, dass die GeForce-6800-Serie-Karten bei den Partnern zurzeit noch modifiziert würden, was die Verzögerung begründete. Dies beziehe sich auf Taktung, Speicher und die Kühlung. Die Verfügbarkeit im Einzelhandel habe aber nun begonnen, was aber noch nichts über die Stückzahlen sagt. Bei den Radeon-X800-XT-Karten soll es in diesen Tagen auch losgehen, zumindest beim ATI-Partner Sapphire. Alternate zufolge gibt es bereits größere - aber immer noch nicht ausreichende - X800-XT-Stückzahlen als bei den Konkurrenzkarten aus dem GeForce-6800-Ultra-Lager.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Grafikkarten-Markt: Marketingschlacht ohne Munition
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Android
Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
Artikel
  1. Disney, Elder Scrolls, Raspberry Pi: R2-D2 kommt als Tamagotchi
    Disney, Elder Scrolls, Raspberry Pi
    R2-D2 kommt als Tamagotchi

    Sonst noch was? Was am 3. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
    Victorian Big Battery
    Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

    Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

  3. Prime Air: Amazons Drohnenprojekt soll an schlechter Führung leiden
    Prime Air
    Amazons Drohnenprojekt soll an schlechter Führung leiden

    Ein Bericht beschreibt Amazons Versuche, in Großbritannien Pakete per Drohne auszuliefern, als überschätzt und hoch problematisch.

ich 20. Jun 2004

Turrican war das beste Spiel auf dem C64. Solche genialen Ideen wie in Turrican 2 sucht...

Otto d.O. 18. Jun 2004

Meiner Meinung nach haben die Grafikkarten-Hersteller erkannt, dass die Konsumenten am...

Otto d.O. 18. Jun 2004

Wie erklärst du dir, dass ATI überhaupt eine Linux-Treiber rausbringt?

Otto d.O. 18. Jun 2004

Wenn du eine Distro verwendest, die sauschwer zu installieren ist und nicht das...

Otto d.O. 18. Jun 2004

Es gibt Quake, Hundefelsen, Unreal Turnament und ein paar andere kommerzielle Spiele, die...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /