Abo
  • Services:
Anzeige

"Noch neuere" ELSA plant TV-Tuner auch mit Hardware-MPEG-4

... doch erst kommt die herkömmliche PCI-Analog-Tuner-Karte Elsavision 400

Die Marke ELSA legt unter taiwanesischer Flagge wieder richtig los: Wurden in den vergangenen Wochen schon neue ATI- und Nvidia-basierte Grafikkarten angekündigt, folgt nun noch eine Elsavision getaufte Serie von TV-Tuner-Karten primär für den PCI-Steckplatz - darunter auch ein Produkt mit Hardware-Kompression für MPEG-1/2/4.

Den Anfang macht die PCI-Karte Elsavision 400, die einen Tuner für analoges (Kabel-)Fernsehen und Stereo-Ton mit sich bringt und dem Rechner die Kompression in beliebige Formate überlässt. Herz der PAL- und NTSC-fähigen Karte ist der Philips-Decoder 7133/7134, neben der Antennenschnittstelle und einem Stereo-Ton-Ausgang (Klinke) gibt es einen S-Video-Eingang (Adapter für Cinch nach S-Video liegt bei). Zur Bedienung des zum Videorekorder gewandelten PCs liefert ELSA eine Infrarot-Fernbedienung mit.

Anzeige
Elsavision 400 - PCI-TV-Tuner ohne Hardware-Kompression kommt als Erstes
Elsavision 400 - PCI-TV-Tuner ohne Hardware-Kompression kommt als Erstes

Dank der mitgelieferten Videorekorder-Software lassen sich - wie bei konkurrierenden Produkten - nicht nur Fernsehsendungen ansehen und aufnehmen; es können auch von anderen analogen Quellen Videos aufgezeichnet werden. Zudem können die aufgenommenen Fernsehsendungen bzw. Videos bearbeitet und als VideoCD oder DVD gesichert werden.

Elsavision 400 soll ab Mitte Juli 2004 für rund 60,- Euro im Handel erhältlich sein.

Weitere, aber bisher nur vom Namen her angekündigte Produkte sollen etwas später folgen: darunter die Einsteigerlösung Elsavision 200, die nur für NTSC-Märkte gedachte Elsavision 450 (mit besserer 3D-Y/C-Farbseparation, keine PAL-Unterstützung) und das wohl interessanteste Elsavision-Produkt, die Elsavision 600. Letztere verspricht als einzige Karte ihrer Produktfamilie hardwarebeschleunigte MPEG-1/2/4-Kodierung. Mehr wurde hierzu leider noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
ELSA 30. Jun 2004

zugegeben, in der jüngsten Vergangenheit hat man leider selten Gutes im Zusammenhang mit...

Zeus Ex 18. Jun 2004

Ihr müßt euch aber auch darüber im klaren sein, das sich diese allerneueste Elsa in ein...

chris 18. Jun 2004

Ich würde mich ja schon für so eine Karte mit MPEG-4-Encoder interessieren, jedoch nur...

Escom2 18. Jun 2004

Derzeit nicht abzusehen, aber über kurz oder lang werden auch die analogen Sat-Signale...

burzum 18. Jun 2004

Gilt das auch für Sat ? Ich selber schaue quasi kein TV, meine Eltern sind allerdings an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LAUER-FISCHER ApothekenService GmbH, Wuppertal
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  4. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Köln/Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  2. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  3. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  4. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  5. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  6. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  7. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  8. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  9. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  10. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Computerspiele? Mario?

    Trollversteher | 16:29

  2. Also sinkt der Preis wieder?

    honna1612 | 16:29

  3. Re: Und wieviele Nobelpreistraeger waren illegale...

    divStar | 16:27

  4. Re: Homescreen unbrauchbar!

    a user | 16:27

  5. Re: So einen Reaktor hätte ich gerne in meinem keller

    Der Held vom... | 16:25


  1. 15:57

  2. 15:20

  3. 15:00

  4. 14:46

  5. 13:30

  6. 13:10

  7. 13:03

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel