Abo
  • Services:
Anzeige

"Noch neuere" ELSA plant TV-Tuner auch mit Hardware-MPEG-4

... doch erst kommt die herkömmliche PCI-Analog-Tuner-Karte Elsavision 400

Die Marke ELSA legt unter taiwanesischer Flagge wieder richtig los: Wurden in den vergangenen Wochen schon neue ATI- und Nvidia-basierte Grafikkarten angekündigt, folgt nun noch eine Elsavision getaufte Serie von TV-Tuner-Karten primär für den PCI-Steckplatz - darunter auch ein Produkt mit Hardware-Kompression für MPEG-1/2/4.

Den Anfang macht die PCI-Karte Elsavision 400, die einen Tuner für analoges (Kabel-)Fernsehen und Stereo-Ton mit sich bringt und dem Rechner die Kompression in beliebige Formate überlässt. Herz der PAL- und NTSC-fähigen Karte ist der Philips-Decoder 7133/7134, neben der Antennenschnittstelle und einem Stereo-Ton-Ausgang (Klinke) gibt es einen S-Video-Eingang (Adapter für Cinch nach S-Video liegt bei). Zur Bedienung des zum Videorekorder gewandelten PCs liefert ELSA eine Infrarot-Fernbedienung mit.

Anzeige
Elsavision 400 - PCI-TV-Tuner ohne Hardware-Kompression kommt als Erstes
Elsavision 400 - PCI-TV-Tuner ohne Hardware-Kompression kommt als Erstes

Dank der mitgelieferten Videorekorder-Software lassen sich - wie bei konkurrierenden Produkten - nicht nur Fernsehsendungen ansehen und aufnehmen; es können auch von anderen analogen Quellen Videos aufgezeichnet werden. Zudem können die aufgenommenen Fernsehsendungen bzw. Videos bearbeitet und als VideoCD oder DVD gesichert werden.

Elsavision 400 soll ab Mitte Juli 2004 für rund 60,- Euro im Handel erhältlich sein.

Weitere, aber bisher nur vom Namen her angekündigte Produkte sollen etwas später folgen: darunter die Einsteigerlösung Elsavision 200, die nur für NTSC-Märkte gedachte Elsavision 450 (mit besserer 3D-Y/C-Farbseparation, keine PAL-Unterstützung) und das wohl interessanteste Elsavision-Produkt, die Elsavision 600. Letztere verspricht als einzige Karte ihrer Produktfamilie hardwarebeschleunigte MPEG-1/2/4-Kodierung. Mehr wurde hierzu leider noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
ELSA 30. Jun 2004

zugegeben, in der jüngsten Vergangenheit hat man leider selten Gutes im Zusammenhang mit...

Zeus Ex 18. Jun 2004

Ihr müßt euch aber auch darüber im klaren sein, das sich diese allerneueste Elsa in ein...

chris 18. Jun 2004

Ich würde mich ja schon für so eine Karte mit MPEG-4-Encoder interessieren, jedoch nur...

Escom2 18. Jun 2004

Derzeit nicht abzusehen, aber über kurz oder lang werden auch die analogen Sat-Signale...

burzum 18. Jun 2004

Gilt das auch für Sat ? Ich selber schaue quasi kein TV, meine Eltern sind allerdings an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CGM LAB Deutschland GmbH, Koblenz
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  4. Voith Turbo H+L Hydraulic GmbH & Co. KG, Rutesheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)
  2. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: alte Lasermaus

    Shik3i | 04:49

  2. Und es ist eher unattraktiv

    watwerbisdudenn | 04:32

  3. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    mcmrc1 | 03:38

  4. Re: Nur für Rechtshänder?

    quasides | 03:01

  5. Re: Hoffentlich läufts in 1080p auf Raven-Ridge

    LinuxMcBook | 02:49


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel