Abo
  • Services:

Angriff auf Akamai legte Google und Yahoo lahm

DDoS-Angriff bremste DNS-Server von Akamai aus

Akamai bestätigte jetzt, Opfer einer Distributed-Denial-of-Service-Attacke (DDoS) geworden zu sein. Infolge des Angriffs waren am Dienstag, dem 15. Juni 2004 zahlreiche große Websites wie Yahoo und Google vorübergehend nicht erreichbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein groß angelegter Angriff auf einzelne Websites, die mit Akamai zusammenarbeiten, sorgte dafür, dass URLs wie www.yahoo.com nicht mehr zu erreichen waren. Dabei seien einzelne Websites gezielt angegriffen worden, so Akamai, was dazu geführt habe, dass die DNS-Server von Akamai nur träge reagiert hätten. Nutzer konnten daher mitunter nicht auf die Seiten zugreifen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Schleswig-Holstein
  2. SWT-AöR, Trier

Insgesamt seien etwa 4 Prozent der Websites von Akamais 1.100 Kunden angegriffen worden, 2 Prozent hätten spürbare Probleme bekommen. Aber nur bei einem Prozent der Kunden soll es ernsthafte Ausfälle gegeben haben.

Akamai betreibt für seine Kunden einen Dienst zur Lastverteilung für große Websites.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 120,84€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Mobilix 17. Jun 2004

Microsoft hostet seine Downloads teilweise bei Akamai, das könnte doch auch ein Grund...

nomad 17. Jun 2004

Klasse Umlaute ;)

:-) 17. Jun 2004

Es gibt Leute, die sto§en sich daran, adss etwas funktioniert. Sie messen ihr Kšnnen...

pitgfx 17. Jun 2004

Vielleicht war das ein Konkurrent von Yahoo??? Die haben nämlich ihr 100MB Freemail an...

Gizzmo 17. Jun 2004

Entweder wollten sie andere Websites schädigen, die auf den gleichen Servern wie google...


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /