• IT-Karriere:
  • Services:

Update macht MP3-Player Netgear MP101 zum Internet-Radio

Internet-Radio nun auch schnurlos

Netgear hat für den Wireless Music Player MP101 ein Software-Update zur Verfügung gestellt. Neben einigen Optimierungen im WLAN-Betrieb und dem Benutzer-Interface stellt dieses Update dem Gerät nun auch die angekündigte Internet-Radio-Funktionalität zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit den Software-Versionen 3.1.49 für den Media Server und 1.2.11 für den Client spielt der MP101 nun neben lokal gespeicherten Musiktiteln wie mp3, wav oder wmf auch Streaming-Inhalte aus dem Internet auf der Stereo-Anlage und überall innerhalb der Reichweite des Wireless LAN ab. Zusätzlich ist jetzt der Net Button auf der Fernbedienung aktiv, über den der Nutzer direkt auf Internet-Radio zugreifen kann.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Nürnberg, Stuttgart
  2. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach

Weitere Features der neuen Version sind ein verbessertes User Interface für das Arbeiten mit Wireless-Netzwerken, bei denen SSID deaktiviert ist. Den Start-Sound kann man nun deaktivieren.

Gegenüber der Vorgängerversion verspricht man eine höhere Server-Stabilität und eine niedrigere CPU-Last des PCs. Die Shuffle-Funktion startet jetzt nicht mehr jedes Mal mit Lied Nummer 1.

Die Software kann bei Netgear kostenfrei heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (-43%) 22,99€
  3. 4,99€
  4. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)

hiMself 05. Sep 2005

das geht mit dem terratec noxon. best, M.

nyks 07. Mai 2005

Ich hatte den Titel so verstanden, dass man mit dem Teil völlig PC-unabhängig Web-Radio...

mikaell 26. Feb 2005

geht mit der richtigen zusatzhardware bei mir mit der NSLU2 ohne probleme astrein ohne pc...

ultra 15. Feb 2005

Habe bei mir einen router mit ftp platte dran. waere schon, wenn der mp 101 davon auch...

hawkeye 03. Feb 2005

Weiß jemand, ob man mit dem MP 101 von Netgear auf NAS-Platten bei ausgeschaltetem PC...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    •  /