Abo
  • Services:

PalmOne ernennt Ed Colligan zum Präsidenten

Ehemaliger Chef von Handspring wird Spitzenmanager von PalmOne

PalmOne hat die Ernennung von Ed Colligan zum Präsidenten des Unternehmens bekannt gegeben. Ed Colligan, der bisher Senior Vice President und General Manager der Wireless Business Unit war, berichtet in seiner neuen Funktion an Todd Bradley, Chief Executive Officer palmOne.

Artikel veröffentlicht am ,

Colligan stieß im Oktober 2003 zu palmOne, als das damalige Unternehmen Palm Handspring übernommen hat. Vor dieser Akquisition war Ed Colligan President und Chief Operating Officer von Handspring.

Stellenmarkt
  1. Bezirk Mittelfranken, Ansbach
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

"Mit der Vereinigung der Handheld und Wireless Business Units ist die Integration von Handspring in palmOne jetzt abgeschlossen", sagte Todd Bradley. "Wir sind jetzt ein Unternehmen mit einem umfangreichen Produktportfolio, das für jeden Kunden etwas bietet - vom Einsteiger bis zum professionellen Anwender. Ed wird maßgeblich zu unserem Erfolg beitragen und uns dabei helfen, die Entwicklung des Marktes im Bereich Handheld Computing und Kommunikation voranzutreiben."

Zu den Bereichen, die an Ed Colligan berichten werden, zählen unter anderem weltweit die Abteilungen "Sales" (Channel, Carrier und Online), "Marketing", "Product Marketing" und "Engineering".



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

palm-uwe 17. Jun 2004

hi dampfnudel, locker bleiben. palm läuft zuverlässiger als ppc. massig günstige...

Dampfnudel 17. Jun 2004

Vielleicht sorgt der mal für eine gute Qualität der Geräte. Was Palm momentan anbietet...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /