Abo
  • Services:

Spieletest: RalliSport Challenge 2 - Optik-Wunder für Xbox

Screenshot #3
Screenshot #3
Bei allem Lob über die Zugänglichkeit und die einfache und direkte Bedienung ist das eigentlich herausragende Merkmal von RalliSport Challenge 2 die fantastische Grafik. Was einem hier an glänzenden Autos, wunderschönen Strecken und beeindruckenden Effekten wie Bump Mapping und wunderbaren Lichtspielereien geboten wird, ist schon mehr als prächtig. Dabei überzeugt RalliSport Challenge 2 nicht nur auf, sondern auch neben der Strecke - zahlreiche kleine Details wie Zuschauer oder Tiere sorgen dafür, dass die Kurse belebt und recht realitätsgetreu wirken. In den Mehrspieler-Partien - an einer Konsole oder via Xbox Live - gibt es zum Teil allerdings ein paar unschöne Pop-Ups.

Stellenmarkt
  1. VPV Versicherungen, Stuttgart
  2. Robert Half, Hamburg

Screenshot #4
Screenshot #4
Natürlich steht auch bei 'RalliSport Challenge 2 nicht von Beginn an der gesamte Fuhr- und Streckenpark frei, sondern muss erst im Laufe der Zeit freigespielt werden. Schön dabei ist, dass man auch im Karriere-Modus vor jeder Aufgabe das Fahrzeug wechseln kann, um das jeweils bestgeeignete Vehikel auszuwählen - vor allem in puncto Beschleunigung und Bodenhaftung lassen sich durchaus Unterschiede von Wagen zu Wagen ausmachen, die allerdings auch nicht so fein abgestimmt sind wie etwa bei Colin McRae. Weniger schön ist dafür das recht offensichtliche Strecken-Recycling - einige der Kurse werden Besitzern des Vorgängers doch ungemein bekannt vorkommen.

RalliSport Challenge 2 ist bereits im Handel erhältlich. Der Titel ist derzeit exklusiv für die Xbox von Microsoft verfügbar.

Fazit:
Traumgrafik, einfache Bedienung und großer Strecken- und Fahrzeugumfang - wer unkomplizierte Renn-Action mag, wird RalliSport Challenge 2 lieben. Sicher, absolute Realitätsfanatiker sind mit dem simulationsgetreuen Colin McRae besser bedient, ansonsten gibt es an diesem Spiel aber eigentlich nichts auszusetzen - zumal es sich hier endlich mal wieder um einen Titel handelt, der die Hardware der Xbox auch wirklich ausnutzt.

 Spieletest: RalliSport Challenge 2 - Optik-Wunder für Xbox
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€

Bibabuzzelmann 05. Aug 2004

Die XboX ist ein Ufo und ihr lästert mal net über ein 4-5 jahre altes Kind des grossen...

Joe Clond 24. Jul 2004

Man braucht wirklich keine 1000 Wagen. Bei gran Turismo2 gibt es über 600. Das Resultat...

Flow 27. Jun 2004

Ähm, dass dir 10 Wagen reichen, liegt daran, dass du XBox spielst, da ist man keine...

Peter Retep 18. Jun 2004

Das ist doch Unsinn. Natuerlich ist die Xbox eine Konsole. Was waere sie denn, wenn es...

JTR 18. Jun 2004

a) Habe ich zwar keine Lust stundenlang auszuprobieren, habe es aber mit Mandrake 9.0...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /