Abo
  • Services:

Silent Hill 4: Screenshots der PC-Version des Horror-Spiels

PC-Version kommt zeitgleich mit Konsolenspielen auf den Markt

Nach und nach lässt Konami mehr Informationen zum vierten Teil der populären Horror-Reihe Silent Hill an die Öffentlichkeit dringen. Jetzt veröffentlichte man sogar erste Screenshots der PC-Version des Spiels.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die PC-Umsetzung soll zeitgleich mit den Versionen für Xbox und PlayStation 2 bereits im September 2004 erscheinen. Auf allen drei Plattformen wird man dann in die Rolle von Henry Townshend schlüpfen können. Dieser sieht sich gleich zu Beginn des Spiels mit dem Problem konfrontiert, eines Tages im eigenen Appartement gefangen zu sein und nur durch das Betreten einer Parallelwelt diesem Gefängnis wieder entrinnen zu können.

Screenshot #2
Screenshot #2
Natürlich wird man - wie von der Reihe bekannt - auf der Suche nach den Gründen für die eigene Gefangennahme zahlreiche monströse Gestalten und skurrile Personen treffen. Zum ersten Mal seit Bestehen der Serie wird man im vierten Teil die Action übrigens nicht nur aus der bekannten Third-Person-Perspektive, sondern stellenweise auch aus der Ego-Sicht verfolgen können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  2. ab 349€
  3. bei Alternate kaufen

Sabrina 01. Okt 2004

Ich habe bereits die deutsche Version von Silent Hill 4 gespielt und finde dass die...

Sabrina 01. Okt 2004

Ich habe bereits die deutsche Version von Silent Hill 4 gespielt und finde dass die...

wickerman 17. Sep 2004

Natürlich ist die PS2 technisch nicht mehr auf den neusten Stand, nur hier ist genau...

LiMiT 12. Jul 2004

guck euch die ersten screens von SH3 an... sone kagge denkt man dann und wenn man dann...

21von21 07. Jul 2004

Das merkwürdige an der JAP Version ist, dass man da auch Englishe Untertitel anwählen...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    •  /