Abo
  • Services:

MySQL: Mehr Leistung durch Intel-Compiler

Mit Intels C++ Compiler übersetzte Binaries für Linux zum Download

MySQL bietet seine freie Datenbank für Linux jetzt auch in Form von Binaries zum Download an, die mit Intels C++ Compiler übersetzt wurden. Die Binaries für Intels 32- und 64-Bit-Architekturen sollen damit eine deutlich höhere Leistung bieten als die mit GCC übersetzten Binaries.

Artikel veröffentlicht am ,

Je nach Optimierung soll die Verwendung des Intel C++ Compiler 8.0 auf einem Pentium 4 mit 2,8 GHz unter Suse Linux 8.2 im SetQuery-Benchmark bei MySQL 4.1.1 eine Leistungssteigerung von bis zu 47 Prozent bringen. Auf einem Itanium 2 mit 900 MHz und 1,5 MByte L3-Cache unter Red Hat 8.0 konnte die Leistung laut MySQL um bis zu 32 Prozent gesteigert werden. Zum Vergleich wurde GCC in der Version 3.3.2 herangezogen.

MySQL bietet für Linux die mit den Intel-Compilern übersetzten Binaries kostenlos zum Download an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (Vergleichspreis 99€)
  2. 399€ + Versand (Vergleichspreis 503,98€)
  3. ab 499€ (Vergleichspreis Smartphone ca. 550€, Einzelpreis Tablet 129€)
  4. ab 589€ (Vergleichspreis Smartphone über 650€, Einzelpreis Tablet 129€)

Peter 16. Jun 2004

Im aktuellen Linux Magazin gibt es einen Artikel, der die Kompilierung zwischen CGG und...

z0rK 16. Jun 2004

Das Tool führt doch Benchmarks für MySQL durch!?! *wunder* PS: PostGreSQL Clustering...

JI (Golem.de) 16. Jun 2004

Die Entwicklung des GCC hat mit der Integration von Tree-SSA in Main gerade einen großen...

thomas 16. Jun 2004

und was hat das mit postgresql zu tun? da würde mich ein tool viel mehr interessieren um...

Martin 16. Jun 2004

mysql-super-smack Description: MySQL Super Smack is a benchmarking, stress testing, and...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /