Abo
  • Services:

Windows XP Service Pack 2 RC2 in Deutsch als Download

Fertiges Service Pack 2 für Windows XP kommt vermutlich Ende Juli 2004

Microsoft stellt für Entwickler den Release Candidate 2 (RC2) vom Service Pack 2 für Windows XP kostenlos unter anderem in deutscher Sprache zum Download bereit. Mit der Vorabversion können Entwickler prüfen, ob ihre Produkte mit den neuen Sicherheitsfunktionen zurechtkommen, die das Service Pack 2 bringt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Service Pack 2 will Microsoft zahlreiche neue Sicherheitsfunktionen in Windows XP einführen, um das Betriebssystem besser vor Internet-Attacken, Wurm-Angriffen und Viren-Epidemien zu schützen. Dazu werden mehrere Änderungen am Betriebssystem vorgenommen, die ein zweiseitiger ausführlicher Bericht von Golem.de erläutert.

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg, München
  2. IT2media GmbH & Co. KG, Nürnberg, Leipzig, München

Einen genauen Erscheinungstermin für das fertige Service Pack 2 für Windows XP nannte Microsoft bislang nicht, so dass nur feststeht, dass es im Sommer 2004 erscheinen wird. Gemunkelt wird, dass Microsoft die Final Version des Service Pack 2 Ende Juli 2004 anbieten wird, allerdings blieb eine Bestätigung bislang aus.

Der Release Candidate 2 vom Service Pack 2 für Windows XP kann auf die Windows-XP-Versionen Home, Professional, Tablet-PC-Edition sowie Media-Center-Edition aufgespielt werden und steht derzeit in deutscher und englischer Sprache bereit. Microsoft bietet einerseits eine Express-Installation an, die das Service Pack 2 via Windows Update auf das System hievt. Andererseits stehen Netzwerk-Installationen mit sämtlichen Daten als Archiv bereit, die auf knapp 270 MByte Größe kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

grml 27. Dez 2007

Du bist noch nicht Windowsverseut und willst zocken? -->http://www.amazon.de/PlayStation...

gdk 27. Dez 2007

eigentlich nicht!!!nur ich brauch hilfe,damit mein rechner richtig laufen tut,zeigt mir...

Jay Äm 23. Dez 2007

Antwortest Du häufiger auf 2 Jahre alte Posts? Und dann noch mit 'nem Zitat ohne...


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /