Abo
  • IT-Karriere:

PGP Desktop 8.1 in deutscher Sprache verfügbar

Kostenlose Windows-Version vom PGP Desktop 8 in Deutsch zum Download

Die PGP Corporation bietet die Verschlüsselungs-Software PGP Desktop für Windows und MacOS X ab sofort in der Version 8.1 an, womit die 8er-Version auch in deutscher Sprache verfügbar ist. Die kostenlose Ausführung steht derzeit in deutscher Sprache bei der Versionsnummer 8.0.1 und ist nur für die Windows-Plattform zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

PGP Desktop 8.1 wurde an die Zusammenarbeit mit Novell GroupWise 6.5.1 angepasst und erhielt Optimierungen im Zusammenhang mit Apples Mail-Client. Die Software liefert zudem eine verbesserte Kompatibilität mit internationalen Zeichensätzen bei verschlüsselten Plug-Ins für Outlook, Outlook Express und Apple Mail. Außerdem unterstützt PGP Desktop 8.1 den neuen Cached-Exchange-Mode von Outlook 2003 und erhielt eine Benachrichtigungsfunktion, welche Anwender über Updates informiert.

PGP Personal 8.1 für Windows und MacOS X kostet 49,- Euro, während es die Enterprise-Version ab Lizenzpreisen von 112,- Euro gibt. Für den nichtkommerziellen Einsatz steht zumindest für die Windows-Plattform die deutsche Version 8.0.1 kostenlos zum Download bereit; eine deutsche MacOS-X-Version fehlt bislang. Die englischsprachige Freeware-Ausführung wird in der Versionsnummer 8.0.3 für beide Plattformen als Download angeboten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 12,50€
  2. 44,99€
  3. (-40%) 29,99€
  4. 2,80€

Orbita 01. Aug 2007

Ist wohl nicht mit kostenlos: Sämtliche Links bieten nur einen 30-Tage-Test. Dann wird es...

dulux 16. Jun 2004

z.B.: http://winpt.sourceforge.net/en/ Gruß Dulux

dulux 16. Jun 2004

Funktionsumfang für den Homeuser ist aber äußerst beschränkt (kein Einbindung in...

d43M0n 16. Jun 2004

Im PGP-Store: Freeware und Corporate Version haben eben unterschiedliche Nummern, wie...


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
    Umwelt
    Grüne Energie aus der Toilette

    In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
    Von Monika Rößiger

    1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

      •  /