Abo
  • Services:
Anzeige

Fahrplan 3.0: PalmOS-Freeware für öffentlichen Nahverkehr

Software verwaltet Fahrpläne von Bus und Bahn auf PalmOS-Geräten

Mit "Persönlicher Fahrplan 3.0" bietet die Deutsche Bahn AG eine neue Version der kostenlosen PalmOS-Software an, womit sich Fahrpläne für die Bahn sowie den regionalen Personennahverkehr verwalten lassen. Zu den Neuerungen gehören Bluetooth-Unterstützung, Bedienung per 5-Wege-Navigator sowie einige Veränderungen an der Oberfläche.

Persönlicher Fahrplan 3.0
Persönlicher Fahrplan 3.0
Die von HAFAS entwickelte Software "Persönlicher Fahrplan 3.0" erhielt eine neu gestaltete Stationsauswahl, die nun in Form eines Dialogs erscheint, während die Stationen bislang in einem Drop-Down-Menü aufgelistet wurden. Wer viele verschiedene Verbindungen auf seinem mobilen Begleiter installiert hat, kann die passende Station nun auch per Namenseingabe finden.

Anzeige

Durch die Bluetooth-Unterstützung werden installierte Fahrpläne drahtlos zu anderen PalmOS-Geräten übertragen, was bislang nur per Infrarot funktionierte. Außerdem wurde der "Persönliche Fahrplan" an Geräte mit 5-Wege-Navigator angepasst, um die Software leichter auch ohne Stift zu bedienen.

Die Deutsche Bahn AG bietet Fahrpläne kostenlos für PalmOS-Geräte zum Download an, die auch den regionalen Personennahverkehr einschließen. Über das Internet erstellt man die Fahrpläne für die gewünschte Strecke und überträgt diese auf den mobilen Begleiter. Die Fahrpläne liefern An- und Abfahrtszeiten aller Haltestellen und Bahnhöfe, die zwischen den gewählten Stationen liegen - einschließlich der selektierten Endpunkte.

Der "Persönliche Fahrplan 3.0" steht ab sofort für PalmOS ab Version 2.0 kostenlos zum Download bereit. Über eine Bahn-Seite können Fahrpläne für verschiedene Strecken und Verkehrsmittel erstellt und anschließend auf ein PalmOS-Gerät übertragen werden.


eye home zur Startseite
Tobias 01. Jan 2006

Hast Du den Bug "gemeldet"? Bis heute scheint es nämlich keine neue Version zu geben...

Mumbo 17. Jun 2004

Pocket PC weiter verbreitet als Palm???? Das ich nicht lache >:-)) Mumbo

Sinbad 16. Jun 2004

finde ich gar nicht mal ein Manko, die Software dient eben einem anderen Zweck. IMO...

Schubidu 16. Jun 2004

Leider. Warum die nicht "Städtepakete" anbieten, ist mir ein Rätsel.

jaja 16. Jun 2004

Metro kennt zumindest die Fahrtdauer und berücksichtigt mögliche Strecken abhängig von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Groz-Beckert KG, Albstadt
  2. swb AG, Bremen
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  4. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. SPOILER nur wer STW VIII gesehen hat.

    CCCP | 16:51

  2. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    newcomer15 | 16:48

  3. Re: Terroristen!!!

    Axido | 16:47

  4. Re: Zitat

    LiPo | 16:45

  5. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    Sicaine | 16:45


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel