Abo
  • Services:

MP3-Player-Software für PalmOS mit WMA-Unterstützung

Pocket Tunes 3.0 Deluxe spielt Windows-Media-Dateien ab

Die Musikwiedergabe-Software Pocket Tunes Deluxe von NormSoft erhielt in der neuen Version 3.0 eine Unterstützung für WMA-Dateien, um derartig kodierte Musiktitel auch auf einem PalmOS-Gerät wiedergeben zu können. Damit beherrscht Pocket Tunes 3.0 mit MP3, WAV und Ogg Vorbis die Wiedergabe der wichtigsten Musikformate auf einem PalmOS-Gerät.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Unterstützung von WMA wurde Pocket Tunes Deluxe 3.0 außerdem enger mit dem Windows Media Player verzahnt, so dass sich Musikstücke aus der Microsoft-Software besonders leicht auf ein PalmOS-Gerät übertragen lassen sollen. Mit der Version 3.0 hat der Hersteller auch die Verwaltung der Musikstücke überarbeitet und verbessert.

Stellenmarkt
  1. niiio finance group AG, deutschlandweit
  2. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Köln

Die Unterstützung für MP3- und Ogg-Vorbis-Dateien wurde in Plug-Ins ausgelagert, so dass Plug-Ins für nicht benötigte Dateiformate nicht installiert sein müssen und keinen unnötigen Speicherplatz auf dem mobilen Begleiter belegen. Pocket Tunes 3.0 unterstützt das ausblendbare Soft-Graffiti-Feld verschiedener PalmOS-Geräte und lässt sich per 5-Wege-Navigator steuern.

Pocket Tunes Deluxe 3.0 für PalmOS 5.2 oder höher kann ab sofort mit englischsprachiger Bedienoberfläche für 27,95 US-Dollar bestellt werden. Der ebenfalls angebotenen Basis-Ausführung für 14,95 US-Dollar fehlt die WMA-Unterstützung. Eine 15-Tage-Testversion steht kostenlos zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Mehdi 29. Apr 2007

hallo brauche ich Real Player für meine tungeston t Danke Mit freundlichen Grüssen

Insider 16. Jun 2004

Die Entwicklung der Dinger wurde eingestellt, Teams aufgelöst und demnächst entlassen.

snake 15. Jun 2004

also für symbian kostet fast alles was. für palm gibts viel freeware,aber nur wenig im...

Captain Code 15. Jun 2004

Also die Basis-Version kann alles, ausser WMA ??? Und ist billiger ??? Na, dann kauf ich...

Matthias Wieland 15. Jun 2004

Hi, weiss jemand, ob eine wma-Unterstützung auch bedeutet, dass DRM (Kopiergeschützte...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /