Konica-Minolta: Perioskop-Kamera mit 3 Megapixeln

Mit eingebauten Bildverarbeitungsfunktionen kann man das Aufnahmematerial einrahmen oder Fotocollagen erstellen. Der Selbstporträtspiegel an der Frontseite soll helfen, dass man bei einem Selbstbildnis auch ohne fremde Hilfe im Bild erscheint. Verschiedene Funktionen wie Sepiatonung, S/W, Tontrennung und der Weichzeichner erlauben das Um- und Einfärben der Fotos.

Stellenmarkt
  1. IT Security Expert (m/w/d) Operative IT
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Informatiker / Entwickler (m/w/d) SAP ABAP
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
Detailsuche

Mit der Kamera kann man auch kleine Videos mit 320 x 240 Pixeln Auflösung - allerdings ohne Ton - aufnehmen, die Bildrate liegt bei 15 Bildern pro Sekunde. Die Aufnahmelänge wird nur durch die freie Kapazität der Speicherkarte bestimmt.

Die DiMAGE X31 sichert auf SD- und MultiMedia-Karten und ist für den Direktdruck PictBridge-kompatibel. Das Dateninterface wird zwar als USB-2.0-kompatibel angegeben, erreicht mit 12 Mbps allerdings nur den unsinnigerweise verwendeten "FullSpeed"-Modus und nicht die volle mögliche Transfergeschwindigkeit des Busses.

Mit Strom wird die Kamera über zwei AA-Zellen versorgt. Das Gerät misst 86 x 67 x 24,5 mm und wiegt leer, d.h. ohne Akkus und Speicherkarte, 115 Gramm. Im Lieferumfang ist eine 16-MByte-SD-Karte enthalten. Sie wird für rund 220,- Euro verkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Konica-Minolta: Perioskop-Kamera mit 3 Megapixeln
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Apple: MacOS Monterey nun doch mit Live Text für Intel-Macs
    Apple
    MacOS Monterey nun doch mit Live Text für Intel-Macs

    Apple macht einen Rückzieher: Intel-Macs bleiben wichtige Neuerungen im neuen Betriebssystem doch nicht vollkommen versagt.

  2. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. Apple: Airtags sollen nicht mit Kinderschutz-Knopfzellen genutzt werden
    Apple
    Airtags sollen nicht mit Kinderschutz-Knopfzellen genutzt werden

    Knopfzellen mit bitterer Beschichtung sollen Kinder vom Verschlucken abhalten, Apple will sie aber nicht in Airtags sehen.

marsannes 07. Jul 2004

https://www.golem.de/showhigh2.php?file=/0209/21848.html&wort[]=m603

marsannes 07. Jul 2004

Am besten ist es wenn, man sich auslaufmodelle der letzten Generation holt. Für den Preis...

Dimage X20... 16. Jun 2004

Als das Unternehmen noch nur Minolta hieß, gab es eine Kamera mit besserer Ausstattung...

pyrdacor 15. Jun 2004

Also Minolta hat ja schon seit längerem die Dimage Xg (oder Vorgänger Xt) draußen, die...

e42 15. Jun 2004

richtig eine lichtstaerke von 1 ist der optimale fall, schnelle ZOOM-linsen haben eine...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Acer Chromebooks zu Bestpreisen • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ [Werbung]
    •  /