Abo
  • IT-Karriere:

Konica-Minolta: Perioskop-Kamera mit 3 Megapixeln

Mit eingebauten Bildverarbeitungsfunktionen kann man das Aufnahmematerial einrahmen oder Fotocollagen erstellen. Der Selbstporträtspiegel an der Frontseite soll helfen, dass man bei einem Selbstbildnis auch ohne fremde Hilfe im Bild erscheint. Verschiedene Funktionen wie Sepiatonung, S/W, Tontrennung und der Weichzeichner erlauben das Um- und Einfärben der Fotos.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München, Erfurt
  2. über experteer GmbH, Raum Heidelberg / Rhein-Neckar

Mit der Kamera kann man auch kleine Videos mit 320 x 240 Pixeln Auflösung - allerdings ohne Ton - aufnehmen, die Bildrate liegt bei 15 Bildern pro Sekunde. Die Aufnahmelänge wird nur durch die freie Kapazität der Speicherkarte bestimmt.

Die DiMAGE X31 sichert auf SD- und MultiMedia-Karten und ist für den Direktdruck PictBridge-kompatibel. Das Dateninterface wird zwar als USB-2.0-kompatibel angegeben, erreicht mit 12 Mbps allerdings nur den unsinnigerweise verwendeten "FullSpeed"-Modus und nicht die volle mögliche Transfergeschwindigkeit des Busses.

Mit Strom wird die Kamera über zwei AA-Zellen versorgt. Das Gerät misst 86 x 67 x 24,5 mm und wiegt leer, d.h. ohne Akkus und Speicherkarte, 115 Gramm. Im Lieferumfang ist eine 16-MByte-SD-Karte enthalten. Sie wird für rund 220,- Euro verkauft.

 Konica-Minolta: Perioskop-Kamera mit 3 Megapixeln
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

marsannes 07. Jul 2004

https://www.golem.de/showhigh2.php?file=/0209/21848.html&wort[]=m603

marsannes 07. Jul 2004

Am besten ist es wenn, man sich auslaufmodelle der letzten Generation holt. Für den Preis...

Dimage X20... 16. Jun 2004

Als das Unternehmen noch nur Minolta hieß, gab es eine Kamera mit besserer Ausstattung...

pyrdacor 15. Jun 2004

Also Minolta hat ja schon seit längerem die Dimage Xg (oder Vorgänger Xt) draußen, die...

e42 15. Jun 2004

richtig eine lichtstaerke von 1 ist der optimale fall, schnelle ZOOM-linsen haben eine...


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

    •  /