Abo
  • Services:

Nokia 2650: Klapp-Handy mit Farbdisplay für Einsteiger

Dual-Band-Handy Nokia 2650 mit LED-Alarm, GPRS- und MMS-Unterstützung

Mit dem 2650 betritt Nokia nun auch mit einem Klapp-Handy den Einsteigermarkt, aus dem sich die Finnen bis vor kurzem noch konsequent herausgehalten haben. Das Nokia 2650 bietet GPRS- sowie MMS-Unterstützung und signalisiert auf Wunsch eingehende Nachrichten oder Anrufe mit blinkenden Farb-LEDs am Gerät.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 2650
Nokia 2650
Das 85 x 46 x 22,9 mm große Dual-Band-Gerät unterstützt die GSM-Netze 900 sowie 1.800 MHz und den Datenfunk GPRS der Klasse 4. Das Farbdisplay im Nokia 2650 liefert maximal 4.096 Farben bei einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln. Im Adressbuch lassen sich Bilder einzelnen Kontakten zuweisen.

Stellenmarkt
  1. Aareal Bank AG, Wiesbaden
  2. Consors Finanz, München

Das Handy bietet außerdem polyphone Klingeltöne, eine Vibrationsfunktion, einen XHTML-Browser, Java sowie einen Kalender. Das 96,5 Gramm wiegende Handy liefert mit einer Akkuladung eine Sprechzeit von 3 Stunden und soll im Empfangsmodus etwa 12 Tage durchhalten.

Das Nokia 2650 soll im dritten Quartal 2004 in den Handel kommen; ein Preis wurde bislang nicht verraten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

neger 18. Mai 2006

oder damit : Keine Anmeldegebühr, kein Mindestumsatz, Grundgebühr sonst 1,95 &#8364...

steffen 21. Jan 2005

Ich habe gestern das 2650 bekommen habe es bei Amazon für 119 € gekauft die Lieferung hat...

doller 07. Jan 2005

Naja da mein SGH- E700 bald am sterben ist überlege ich mir auch schon ob ich mir das...

sumse 06. Jan 2005

also ich habs zu weihnachten geschenkt bekommen und bin super zufrieden damit ihr meckerköpfe

osama 23. Nov 2004

oder wie wäre es damit Keine Anmeldegebühr, kein Mindestumsatz, Grundgebühr sonst 2...


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /