Abo
  • IT-Karriere:

GrokDoc: Linux für jedermann

Groklaw-Gründerin startet neues Community-Projekt

Mit GrokDoc hat Groklaw-Gründerin Pamela Jones ein neues Community-Projekt gestartet. Ziele von GrokDoc ist es, gemeinschaftlich eine freie und umfassende Dokumentation für Linux zu schaffen. Dabei richtet man sich ausdrücklich an normale Nutzer, denen der Umstieg auf Linux damit erleichtert werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Um den eigenen Ansprüchen gerecht zu werden, sind Linux-Nutzer aufgefordert, sich mit Freunden oder Familienmitgliedern, die Windows nutzen, gemeinsam vor einen Linux-Rechner zu setzen, um herauszufinden, womit diese Schwierigkeiten haben. Auf diese Weise will man gezielt die Punkte erklären, mit denen sich Windows-Nutzer schwer tun.

Die Ergebnisse dieser Feldstudie sollen auf GrokDoc im Wiki-Stil zusammengetragen werden. Der Inhalt steht dabei unter einer Creative-Commons-Lizenz und kann frei verändert und genutzt werden. Eine kommerzielle Nutzung ist aber ausgeschlossen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€

Cybermat 16. Jun 2004

Mir würd schon reichen, wenn mir jemand erzählt, wie ich den DSL - Kram zum laufen...

peter 15. Jun 2004

watt, wer bistn du , watt willste ?

Fabian 15. Jun 2004

Moin, Hmm Was heißt "Firewall" ? Das passt doch nicht. Neue benutzer wollen: "e-mail...


Folgen Sie uns
       


Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32

Wir vergleichen native ARM64-Anwendungen mit ihren emulierten x86-Win32-Pendants unter Windows 10 on ARM.

Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32 Video aufrufen
Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /